Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Reformation

Zentren - Akteure - Ereignisse

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
308 Seiten
ISBN: 978-3-7887-3032-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2016
Die Reformation, ein historischer Prozess, der auf eine umfassende kirchlich-theologische... mehr
Reformation
Die Reformation, ein historischer Prozess, der auf eine umfassende kirchlich-theologische Erneuerung zielte und zugleich tiefgreifende Wirkungen in Kultur, Gesellschaft und Politik hervorbrachte, war für Europa ein einschneidendes Ereignis. Als ausschlaggebendes Datum gilt das Jahr 1517, in dem mit der Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers nicht nur das Nachdenken über zentrale theologische Fragen, sondern auch der Ruf nach Erneuerung von Kirche und Gesellschaft neue, kraftvolle Impulse erhielt. Dem standen gesellschaftliche und politische Entwicklungen sowie weitere reformatorische Ansätze in Europa zur Seite, die mit der 1517 von Wittenberg ausgehenden Bewegung in Interaktion traten. Für die Reformatoren war die konsequente Orientierung an den Ausschließlichkeit beanspruchenden Grundsätzen "sola scriptura", "solus Christus", "sola gratia" und "sola fide" leitend, was sich in Glauben und Lehre, Frömmigkeit und Ritus niederschlug und zugleich das Leben des Einzelnen und der Gesellschaft tiefgreifend veränderte. Das Buch versucht, die Prozesse der Etablierung und Entfaltung der Reformation im Spannungsfeld der politischen Entwicklungen in Europa nachzuzeichnen. Ein kurzer Blick auf die spätmittelalterlichen Strukturen in Politik, Gesellschaft und kirchlichem Leben dient dazu, das Substrat zu skizzieren, auf dem sich die Reformation entfaltete und von dem sie sich abgrenzte. Nicht nur Wittenberg und die von dort ausgehende Reformation kommt zu Sprache, sondern auch weitere reformatorische Zentren und ihre herausragenden Akteure, deren Ausstrahlung nicht nur den Westen, sondern auch den Osten Europas erreichte.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 22,5 x 2,2cm, Gewicht: 0,515 kg
Kundenbewertungen für "Reformation"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Irene Dingel
    • Prof. Dr. phil. theol. habil. Irene Dingel ist Direktorin des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte, Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte, Mainz.
      mehr...
978-3-8252-4973-1.jpg
29,99 €
978-3-525-52104-5.jpg
ab 59,99 €
NEU
Buch der Reformation
Buch der Reformation
  • Judith Dieter  (Hg.),
  • Markus Wriedt  (Hg.)
ab 49,99 €
Theologie und Naturwissenschaft
24,90 €
Im Werden begriffen
ab 99,99 €
978-3-525-56480-6.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-56481-3.jpg
Die Reformation 1517
  • Cezary Lipiński  (Hg.),
  • Wolfgang Brylla  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-525-56475-2.jpg
Theologie der Natur
  • Gunther Wenz  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-8471-0412-4.jpg
ab 37,99 €
978-3-8252-4970-0.jpg
Gotteslehre
  • Matthias Haudel,
  • Matthias Haudel
19,99 €
978-3-525-56896-5.jpg
Entdeckungen des Evangeliums
  • Jan Lohrengel  (Hg.),
  • Andreas Müller  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-7887-3203-5.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-54006-0.jpg
Kulturgeschichte des frühen Mittelalters
  • Anton Grabner-Haider,
  • Johann Maier,
  • Karl Prenner,
  • Anton Grabner-Haider
ab 44,99 €
978-3-525-10153-7.jpg
Predigt im Ersten Weltkrieg
  • Matthieu Arnold  (Hg.),
  • Irene Dingel  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-55788-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-53465-6.jpg
ab 7,99 €
Kleine Schriften II
Kleine Schriften II
  • Walter Burkert
70,00 €
978-3-647-53118-2.jpg
Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts
  • Anton Grabner-Haider,
  • Klaus S. Davidowicz,
  • Karl Prenner
ab 59,99 €
978-3-525-52204-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-77005-4.jpg
18,00 €
978-3-525-52330-8.jpg
Humanismus
  • Cornelis Augustijn
40,00 €
978-3-525-54029-9.jpg
ab 18,99 €
978-3-525-55453-1.jpg
Übersichten zur Kirchengeschichte
  • Manfred Sitzmann,
  • Christian Weber
40,00 €
978-3-525-54003-9.jpg
Kulturgeschichte des frühen Christentums
  • Anton Grabner-Haider,
  • Johann Maier
55,00 €