Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-576-7.jpg

Die Rezeption der Kyrios-Nacht

Christliche Theologie von den Anfängen bis in die Gegenwart

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
423 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-576-7
V&R Unipress, 1. Auflage 2009
Ausgehend vom Geheimnis der Auferweckung Jesu Christi in der Kyrios-Nacht versucht der Autor, die... mehr
Die Rezeption der Kyrios-Nacht
Ausgehend vom Geheimnis der Auferweckung Jesu Christi in der Kyrios-Nacht versucht der Autor, die Quelle des christlichen Glaubens und die Keimzelle aller christlichen Gottesdienste aufzuweisen und die Feier der Kyrios-Nacht als Mitte und »Herzstück« im Kirchenjahr herauszustellen. Zieht sich das Thema der Kyrios-Nacht auch wie ein roter Faden durch die gesamte vorliegende Untersuchung hindurch, so werden doch verschiedene andere Themen berührt und auf ihre Relevanz für die Kyrios-Nacht hin beleuchtet, etwa die Themen Auferweckung und Auferstehung, Eucharistie und Herrnmahl, Sabbat und Sonntag. Der christlich-jüdische Impetus fehlt nicht, genauso wenig der ökumenische Aspekt ur- und frühchristlicher sowie heutiger Zeit. Die Untersuchung bewegt sich interdisziplinär zwischen den Feldern der Kirchengeschichte, der Dogmatik und der Praktischen Theologie. Sie macht Station bei Augustinus und Tertullian, bei Cyprian und Cyrill, bei den Reformatoren bis hin zu Martin Bucer und Johannes Calvin, bei den Michaelsbrüdern und bei den Brüdern von Taizé sowie bei Johannes Paul II. und Benedict XVI. – ein Kompendium mit grundlegenden theologischen Inhalten. Besonderes Augenmerk verdienen die Anmerkungen, die eine Fülle zusätzlicher Informationen enthalten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3,1cm, Gewicht: 0,955 kg
Kundenbewertungen für "Die Rezeption der Kyrios-Nacht"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos