Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2251-7.jpg

Als Laien die Führung der Bekenntnisgemeinde übernehmen

Briefe aus dem Kirchenkampf von Karl Barth und Karl und Dorothee Stoevesandt (1933-1938)

23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
152 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2251-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Briefwechsel zwischen dem Theologen Karl Barth und dem Bremer Arzt Karl Stoevesandt und... mehr
Als Laien die Führung der Bekenntnisgemeinde übernehmen
Der Briefwechsel zwischen dem Theologen Karl Barth und dem Bremer Arzt Karl Stoevesandt und dessen Frau Dorothee dokumentiert das Ringen um die Freiheit der Kirche während der nationalsozialistischen Diktatur aus unmittelbarer Erfahrung. Er gewährt Einblicke in die inneren Spannungen der Bekennenden Gemeinden und zeigt auf, welch wichtige Rolle auch theologische Laien im Kirchenkampf innehaben konnten. Stoevesandt, Vorsitzender des Bruderrates der Bekennenden Kirche in Bremen, berichtete Barth von den dortigen Vorgängen. Barth unterstützte und ermutigte Stoevesandt mit theologischem Rat.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,238 kg
Kundenbewertungen für "Als Laien die Führung der Bekenntnisgemeinde übernehmen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
978-3-7887-3351-3.jpg
Psalmen (Ps 6-8)
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Sabine Braus
18,00 €
978-3-7887-2767-3.jpg
Psalmen (Ps 2-3)
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
18,00 €
978-3-7887-3136-6.jpg
Psalmen (Ps 3–6)
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
18,00 €