Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56954-2.jpg

Geschichte der deutschsprachigen evangelischen Theologie von Albrecht Ritschl bis zur Gegenwart. Band 2

1918–1945

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
528 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56954-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2004
Der zweite Band der Theologiegeschichte umfasst den Zeitraum von 1918 bis 1945. Der erste Teil... mehr
Geschichte der deutschsprachigen evangelischen Theologie von Albrecht Ritschl bis zur Gegenwart. Band 2
Der zweite Band der Theologiegeschichte umfasst den Zeitraum von 1918 bis 1945. Der erste Teil behandelt die Theologiegeschichte während der Weimarer Republik mit ihren wichtigsten Vertretern sowie die Entwicklung in den theologischen Einzeldisziplinen. Ein Exkurs über die Theologie und die Anfänge der ökumenischen Bewegung beschließt diesen Teil. Der zweite Teil führt in die Theologien, die während der Zeit des Kirchenkampfs entstanden. Er behandelt die theologischen Kontroversen der Zeit wie das Problem der Schöpfungsordnung, die Unterscheidung von Gesetz und Evangelium, das Bekenntnisproblem. Anschließend werden die Konzeptionen Karl Barths, Emanuel Hirschs und Dietrich Bonhoeffers vergleichend gegenübergestellt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,7 x 3,6cm, Gewicht: 0,97 kg
Kundenbewertungen für "Geschichte der deutschsprachigen evangelischen Theologie von Albrecht Ritschl bis zur Gegenwart. Band 2"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Eckhard Lessing
    • Dr. theol. Eckhard Lessing ist em. Professor für Systematische Theologie an der Universität Münster.
      mehr...
Geschichte der deutschsprachigen evangelischen Theologie von Albrecht Ritschl... Zur gesamten Reihe