Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8252-4398-2.jpg

Platon und die Grundfragen der Philosophie

15,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
250 Seiten, mit 2 Grafiken, kartoniert
ISBN: 978-3-8252-4398-2
V&R UTB, 1. Auflage 2015
Warum ist laut Whitehead die gesamte abendländische Philosophie eine Fußnote zu Platon? Platons... mehr
Platon und die Grundfragen der Philosophie

Warum ist laut Whitehead die gesamte abendländische Philosophie eine Fußnote zu Platon? Platons Art und Weise, philosophische Grundfragen zu stellen und die Lösung dem Gesprächspartner zu überlassen, ist der Ursprung des abendländischen Denkens. Am Anfang steht das Staunen über einen bestimmten Sachverhalt. Daraus entwickelt er eine philosophischen Grundfrage, etwa die nach der Unsterblichkeit der Seele, nach der Religion, wodurch wir Erkenntnis gewinnen oder was die Gerechtigkeit mit unserer Lebensführung zu tun hat. Dieses Buch stellt die wichtigsten Grundfragen vor und arbeitet ihre Relevanz für das heutige philosophische Nachdenken heraus. Dabei verfolgt es den gleichen Ansatz wie Platon in seinen Dialogen, nämlich mit dem Leser ins Gespräch zu kommen und ihn zum Philosophieren anzuregen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,0 x 18,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,267 kg
Kundenbewertungen für "Platon und die Grundfragen der Philosophie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Günter Fröhlich
    • Dr. phil. habil. Günter Fröhlich ist Privatdozent an der Philosophischen Fakultät I der Universität Regensburg, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Regensburg in den Fachbereichen »Soziale Arbeit« und »Allgemeinwissenschaften« und Lehrbeauftragter für »Ethik der Medizin« an der Medizinischen Fakultät der Universität Regensburg. Darüber hinaus ist er Referent für Trauerpsychologie und Trauergesprächsführung beim Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
      mehr...