Kirchengeschichte

Die Kirchengeschichte befasst sich auf Basis klassischer Methoden der Geschichtswissenschaft mit der historischen Reflexion des christlichen Glaubens und dessen Entwicklung über die Jahrtausende. Dabei stehen die Geschichte der christlichen Theologie einerseits sowie die soziologische und politische Entwicklung der Kirche andererseits im Zentrum des Interesses.

Die Kirchengeschichte befasst sich auf Basis klassischer Methoden der Geschichtswissenschaft mit der historischen Reflexion des christlichen Glaubens und dessen Entwicklung über die Jahrtausende.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kirchengeschichte

Die Kirchengeschichte befasst sich auf Basis klassischer Methoden der Geschichtswissenschaft mit der historischen Reflexion des christlichen Glaubens und dessen Entwicklung über die Jahrtausende. Dabei stehen die Geschichte der christlichen Theologie einerseits sowie die soziologische und politische Entwicklung der Kirche andererseits im Zentrum des Interesses.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 81
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-57090-6.jpg
Khirbet Qumran and Ain Feshkha
For 60 years Qumran research has been focused on epigraphy, exegesis, and the historical sources of the Dead Sea Scrolls. The manuscripts are now published and accessible, and research is turning in a positive way to the archaeology of...
ca. 350,00 €
Umkämpfte Kirche
Umkämpfte Kirche
Am Beispiel des multiethnischen Küstenlandes Österreich-Ungarn und anhand einer großen und neuen Quellenbasis zeigt Péter Techet eine katholische Kirche, in der die Konflikte auf den sozialen Interessen marginalisierter Schichten...
ca. 80,00 €
Reformation als Kommunikationsprozess
Reformation als Kommunikationsprozess
Beim Hussitismus bzw. Utraquismus in Böhmen und der reformatorische Bewegung ab 1517 in Sachsen handelt es sich um zwei unterschiedliche Reformationen, jedoch mit einer Fülle von sachlichen und personalen Verbindungslinien. Diese rücken...
ca. 70,00 €
978-3-525-56462-2.jpg
Konfessionelle Vielfalt als Herausforderung und...
Für die Entwicklung konfessioneller Vielfalt innerhalb der lateinischen Christenheit, die damit verbundenen politischen Herausforderungen und das Entstehen toleranter, auf religiöse Koexistenz abzielender Konfliktlösungen ist das...
ca. 130,00 €
978-3-525-33604-5.jpg
Das andere Christentum
Bereits im Jahre 1534 reiste ein äthiopischer Mönch nach Wittenberg, um dort Kontakt mit Martin Luther und Philipp Melanchthon aufzunehmen. Der daraus resultierte theologische Dialog markierte den Anfang einer Verflechtungsgeschichte von...
ca. 75,00 €
Common Man, Society and Religion in the 16th century/Gemeiner Mann, Gesellschaft und Religion im 16. Jahrhundert
Common Man, Society and Religion in the 16th...
Der zweisprachige Sammelband vereinigt zum Teil bahnbrechende Ergebnisse einer interdisziplinären Forschungstagung, deren Beiträge sozial-, wirtschafts-, kultur- und kirchengeschichtliche Aspekte der Frühneuzeit im Karpatenbogen...
ca. 75,00 €
Das Gesangbuch und seine Bilder
Das Gesangbuch und seine Bilder
Gesangbücher gehören zu den am meisten verbreiteten religiösen Schriften seit der frühen Neuzeit, dennoch ist ihre Bilderwelt bislang nur punktuell Gegenstand der Forschung geworden. Wissenschaftler aus den Bereichen Kunstgeschichte,...
ca. 35,00 €
978-3-525-56724-1.jpg
Reformed Evangelicalism and the Search for a...
The question of how theology shapes a Christian historian’s reading of the past has been debated thoroughly in various academic periodicals. Should historians recognise the role of providence in their accounts of past events? Should they...
ca. 110,00 €
978-3-8471-1085-9.jpg
Kirchenverwaltung und Landesherrschaft
Wie ließ sich die Kirche nicht nur konfessions-, sondern auch territorialpolitisch in den Dienst des Landesherrn nehmen? Wie waren die Ebenen von Landes- und Kirchenverwaltung miteinander verbunden und wie lief die Kommunikation zwischen...
ca. 100,00 €
Volkskirche
Volkskirche
Die Arbeit liefert eine Begriffsgeschichte des wohl wichtigsten Identitätskonzepts für den deutschen Protestantismus im 20. Jahrhundert: die Volkskirche. Mit diesem Begriff nahmen die deutschen Protestanten Bestimmungen vor in ihrem...
ca. 80,00 €
1 von 81