Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36994-4.jpg
     

Arsenale jüdischen Wissens

Zur Entstehungsgeschichte der »Encyclopaedia Judaica«

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
350 Seiten, mit 18 Abb.
ISBN: 978-3-525-36994-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014, 2013
The »Encyclopaedia Judaica« first appeared between 1928 and 1934. It was the result of the work... mehr
Arsenale jüdischen Wissens
The »Encyclopaedia Judaica« first appeared between 1928 and 1934. It was the result of the work of many Jewish authors, scholars and politicians from various countries, who looked at the concepts of existing encyclopedias and expanded on them. Using the history of the origins of the »Encyclopaedia Judaica« as an example, Arndt Engelhardt traces the paths of Jewish knowledge cultures in the 19th and 20th centuries. He interprets the publication of these volumes as the strategic attempt to create a new Jewish canon of the culture and science of modern times.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0,722 kg
Kundenbewertungen für "Arsenale jüdischen Wissens"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Arndt Engelhardt
    • Dr. Arndt Engelhardt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur in Leipzig und DFG-Stipendiat am Franz Rosenzweig Minerva Forschungszentrum der Hebräischen Universität Jerusalem.
      mehr...
Schriften des Simon-Dubnow-Instituts. Zur gesamten Reihe