Judaistik

Im Verhältnis des Judentums zur alt- und neutestamentlichen Wissenschaft sind im Themenbereich Judaistik sowohl grundsätzliche Positionsbestimmungen zu finden wie auch Publikationen zu interessanten Einzelthemen. Sie beschäftigen sich mit der Jüdischen Religion, Geschichte und Kultur sowie den vielfältigen Verflechtungen mit den angrenzenden Gebieten. Speziell die Reihe »Jüdische Religion, Geschichte und Kultur« (JRGK) zielt auf eine epochenübergreifende und kulturräumlich weite Orientierung.

Im Verhältnis des Judentums zur alt- und neutestamentlichen Wissenschaft sind im Themenbereich Judaistik sowohl grundsätzliche Positionsbestimmungen zu finden wie auch Publikationen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Judaistik

Im Verhältnis des Judentums zur alt- und neutestamentlichen Wissenschaft sind im Themenbereich Judaistik sowohl grundsätzliche Positionsbestimmungen zu finden wie auch Publikationen zu interessanten Einzelthemen. Sie beschäftigen sich mit der Jüdischen Religion, Geschichte und Kultur sowie den vielfältigen Verflechtungen mit den angrenzenden Gebieten. Speziell die Reihe »Jüdische Religion, Geschichte und Kultur« (JRGK) zielt auf eine epochenübergreifende und kulturräumlich weite Orientierung.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 32
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-57086-9.jpg
Prophecy and Its Cultic Dimensions
This collection of eight essays deals with a wide range of historical, literary, and methodological issues. First, what were the links between the cultic and the prophetic personnel? Did prophets have ritual/cultic functions in temples?...
ab 59,99 €
978-3-525-57080-7.jpg
Piyyuṭ and Midrash
Novick studies the relationship between rabbinic midrash and classical (and to a lesser extent pre-classical) piyyut? . The first focuses on features of piyyut? that distinguish it, at least prima facie , from rabbinic midrash: its...
ab 74,99 €
978-3-8471-0903-7.jpg
Ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung...
Stefan Zweig bietet mit seinem Drama Jeremias eine neue Interpretation des biblischen Propheten und aktualisiert die Wegführung des Volkes ins Exil mit Blick auf seine Erfahrung der Diasporasituation. Die Autorin erschließt aus...
ab 49,99 €
978-3-8471-0834-4.jpg
Darstellen, Vermitteln, Aneignen
Wie kann Wissen über den Holocaust vermittelt werden, sodass es in gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln übertragen werden kann? Unter dieser Frage versammelt der vorliegende Band Aufsätze von Wissenschaftlerinnen und...
ab 59,99 €
978-3-412-51140-1.jpg
Franz Oppenheimer (1864–1943)
Das vorliegende Buch über Franz Oppenheimer beschäftigt sich mit der deutsch-jüdischen Identitätskonstruktion dieser schillernden Figur. Mit der dichten biographischen Darstellung gelingt der Autorin eine Würdigung sowohl des...
ab 37,99 €
978-3-525-35119-2.jpg
Israel und die Geister von ’68
In seinem Essay über eine Phänomenologie der Geister von ’68 sucht Christoph Schmidt den Verschiebungen und Chiffrierungen der Schuld- und Geschichtsbürde von Auschwitz nachzugehen. Dabei befasst er sich weniger mit den politischen...
ab 19,99 €
978-3-525-37062-9.jpg
Jude oder preußischer Bürger?
Die ›Judenfrage‹ entwickelte sich seit 1780, in Reaktion auf die Schrift von Christian Wilhelm Dohm, und erfuhr mit der begrifflichen Prägung durch Bruno Bauer 1842 ihre vollständige Ausprägung. Sie wurde in der ersten Hälfte des 19....
ab 64,99 €
978-3-525-53135-8.jpg
Metaphor Competition in the Book of Job
Within the book of Job, the interlocutors (Job, the friends, and Yahweh) seem to largely ignore one another's arguments. This observation leads some to propose that the dialogue lacks conceptual coherence. Lance Hawley argues that the...
ab 74,99 €
978-3-525-57052-4.jpg
Zwischen Wienerlied und Der Kleine Kohn
Die Untersuchung des Engagements von Juden in der Wiener Populärkultur um 1900 ist ein in der Forschung bisher vernachlässigtes Vorhaben. Daher widmet sich Klaus Hödl eingehend ausgewählten Aspekten jüdischer Beiträge in der...
ab 59,99 €
978-3-525-54414-3.jpg
Yehezkel Kaufmann and the Reinvention of Jewish...
The biblical scholar, historian, and Jewish thinker Yehezkel Kaufmann (1889–1963) is best known for two magisterial works: a two-volume interpretation of Jewish history, Golah ve-nekhar ( Exile and Alienation , 1928–1932), and a...
100,00 €
978-3-8252-8712-2.jpg
Handbuch Jüdische Studien
Die Jüdischen Studien umfassen alle Gebiete, die für die Erforschung der jüdischen Geschichte, Philosophie und Religion von Bedeutung sind. Sie repräsentieren ein relativ junges Fach in der deutschen akademischen Landschaft, aber ein...
13,99 €
978-3-525-55268-1.jpg
“You Shall Not Kill”
Die Tötung von Menschen wird in vielen biblischen Texten thematisiert. Locus classicus ist das Tötungsverbot im Dekalog (Ex 20,13; Dtn 5,17). Im Kontext von Krieg oder als Strafe für schwerwiegende Verbrechen erschien die Tötung eines...
ab 74,99 €
2 von 32