Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30010-7.jpg

Simon Dubnow

Eine Biografie

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
661 Seiten, mit 16 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-30010-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Historiker Simon Dubnow (1860–1941) zählt zu den großen Persönlichkeiten der modernen... mehr
Simon Dubnow
Der Historiker Simon Dubnow (1860–1941) zählt zu den großen Persönlichkeiten der modernen jüdischen Geschichtsschreibung. Seine Deutung der diasporischen jüdischen Lebenswelten ist in ihrer Art einzigartig. Viktor E. Kelner legt mit seiner Biografie die erste Gesamtdarstellung zu Leben und Werk des bedeutenden Gelehrten vor. Er stellt das Wirken Dubnows chronologisch dar und folgt damit dessen Lebensstationen zwischen dem weißrussischen Geburtsort Mstislawl, in dem Dubnow in einer traditionellen Familie zur Welt kam, und dem Rigaer Getto, bei dessen Räumung er durch die Nazis ermordet wurde. Dazwischen wirkte Dubnow in den Zentren der europäisch-jüdischen Geschichte des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts – in St. Petersburg, Wilna, Odessa und Berlin.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24 x 4,5cm, Gewicht: 1,135 kg
Kundenbewertungen für "Simon Dubnow"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Viktor E. Kelner
    • Der Historiker und Bibliothekar Viktor E. Kelner, seit 1999 Professor an der Europäischen Universität in St. Petersburg, ist einer der besten Kenner des Werks von Simon Dubnow.
      mehr...