Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Welt der altorientalischen Bildsymbolik und das Alte Testament

Die Welt der altorientalischen Bildsymbolik und das Alte Testament

Am Beispiel der Psalmen

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
391 Seiten, mit 544 Zeichnungen und 32 Tafeln, kartoniert
ISBN: 978-3-525-53638-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 5. Auflage 1996
In einem Übersichtsbericht wird ein möglichst breites Bildmaterial allen an der biblischen Welt... mehr
Die Welt der altorientalischen Bildsymbolik und das Alte Testament
In einem Übersichtsbericht wird ein möglichst breites Bildmaterial allen an der biblischen Welt interessierten Personen leicht zugänglich gemacht. Dabei wird auf Ähnlichkeiten zwischen der Problemlage und der Vorstellungswelt dieser Bilder und solcher des Alten Testaments, speziell der Psalmen, hingewiesen.Der große Bildband von Othmar Keel hat sich seit seinem Erscheinen nicht nur als ein unentbehrliches Hilfsmittel für die alttestamentliche Exegese, sondern auch als nützlicher Geschenkband für alle an der Bibel Interessierten erwiesen.Vier Auflagen sind in Koproduktion bei den Verlagen Benziger und Neukirchen erschienen und inzwischen vergriffen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 2cm, Gewicht: 0,72 kg
Kundenbewertungen für "Die Welt der altorientalischen Bildsymbolik und das Alte Testament"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Othmar Keel
    • Dr. Othmar Keel ist Begründer der Reihe Orbis Biblicus et Orientalis , Gründungspräsident der Schweizerischen Gesellschaft für Orientalische Altertumswissenschaft und ehem. Präsident der Stiftung BIBEL+ORIENT.
      mehr...