Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53014-6.jpg

Corpus der Siegel-Amulette aus Jordanien

Vom Neolithikum bis zur Perserzeit

Mit Zeichnungen von:
  • Ulrike Zurkinden-Kolberg
Unter Mitarbeit von:
  • Daphna Ben-Tor,
  • Stefan Münger,
  • Christoph Uehlinger
130,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
528 Seiten, mit zahlreichen Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-53014-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Band erschliesst eine für die Kultur- und Religionsgeschichte Jordaniens wichtige... mehr
Corpus der Siegel-Amulette aus Jordanien
Der Band erschliesst eine für die Kultur- und Religionsgeschichte Jordaniens wichtige Denkmälergattung, illustriert in qualitativ hochstehenden Abbildungen und eigens angefertigten Zeichnungen.Er umfasst 719 Stempel- (87%) und Rollsiegel (13%) vom Neolithikum bis zur Perserzeit, die von 92 Ortslagen stammen. Davon kommen über 90% aus kontrollierten Grabungen. Für die restlichen Siegel ist mit relativ grosser Sicherheit anzunehmen, dass sie ebenfalls am angegebenen Ort gefunden wurden. Ein ausführliches ikonografisches Register erleichtert die Handhabung. Die beiden Vorgänger-Bände (OBO.SA 10 und OBO.SA 13) wurden 1998 von Israel mit dem Irene Levi-Sala Preis für das beste archäologische Buch des Jahres in der Kategorie »Substantieller wissenschaftlicher Beitrag« ausgezeichnet.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 23,3 x 31,7 x 3,3cm, Gewicht: 2,589 kg
Kundenbewertungen für "Corpus der Siegel-Amulette aus Jordanien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jürg Eggler
    • Dr. theol. Jürg Eggler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Schweizerischen Nationalfonds an der Universität Freiburg / Schweiz und arbeitet zurzeit als Mitherausgeber des Lexikons «Iconography of Deities and Demons in the Biblical World» (IDD).
      mehr...
    • Othmar Keel
    • Dr. Othmar Keel ist Begründer der Reihe Orbis Biblicus et Orientalis , Gründungspräsident der Schweizerischen Gesellschaft für Orientalische Altertumswissenschaft und ehem. Präsident der Stiftung BIBEL+ORIENT.
      mehr...
Orbis Biblicus et Orientalis, Series Archaeologica Zur gesamten Reihe