Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57028-9.jpg

David Wolffsohn. Aufsteiger, Grenzgänger, Mediator

Eine biographische Annäherung an die Geschichte der frühen Zionistischen Organisation (1897–1914)

120,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
384 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-57028-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Ivonne Meybohm zeigt am Beispiel David Wolffsohns (1850er Jahre – 1914), dem engsten Mitarbeiter... mehr
David Wolffsohn. Aufsteiger, Grenzgänger, Mediator
Ivonne Meybohm zeigt am Beispiel David Wolffsohns (1850er Jahre – 1914), dem engsten Mitarbeiter Theodor Herzls die Entstehung der Zionistischen Organisation. In der Zeit David Wolffsohns wurde aus einem intern immer wieder zerstrittenen, finanziell und politisch zunächst einflusslosen, lockeren internationalen Zusammenschluss die Zionistische Organisation, die historisch wirkmächtig agieren konnte. Es handelt sich nicht um eine klassische Biographie, sondern um eine ineinandergreifende Personen- und Institutionengeschichte, für die Meybohm hier den Begriff »integrierte Biographie« geprägt hat. Durch Kombination der methodischen Ansätze der neuen Kultur-, Sozial-, Politik- und Wirtschaftsgeschichte erfasst die Autorin sowohl die Person David Wolffsohns wie auch die Institution der Zionistischen Organisation in allen ihren Verflechtungen. Diese multiperspektivische Analyse bezieht auch das Netzwerk an Mitarbeitern, Unterstützern und Konkurrenten ein und stellt die Organisation in einen vergleichenden Kontext mit anderen zeitgenössischen National- und Emanzipationsbewegungen, wie der Sozialdemokratie oder der internationalen Frauenbewegung. Neben der »Außen«- und »Innenpolitik« analysiert Meybohm besonders auch die zionistische »Wirtschaftspolitik«, die ebenso wie die Persönlichkeit und das Lebenswerk David Wolffsohns selbst so gut wie unerforscht ist.Die Ergebnisse dieser integrierten Biographie stellen der meist teleologisch gedeuteten bisherigen Historiografie zur frühen Geschichte des Zionismus, die aus der erfolgten Staatsgründung Israels 1948 rückblickend eine lineare Erfolgsgeschichte zu konstruieren versucht, eine differenziertere Deutung gegenüber.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,1cm, Gewicht: 0,763 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Gerda Henkel Stiftung,
  • Geschwister Boehringer Ingelheim
Kundenbewertungen für "David Wolffsohn. Aufsteiger, Grenzgänger, Mediator"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ivonne Meybohm
    • Ivonne Meybohm arbeitet als Projektkoordinatorin der Online-Enzyklopädie zum Ersten Weltkrieg 1914-1918-online an der FU Berlin.
      mehr...
Jüdische Religion, Geschichte und Kultur Zur gesamten Reihe
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
0340-613X_2019_45.1.jpg
ab 23,00 €
978-3-525-10158-2.jpg
Glaubenskämpfe
  • Eveline G. Bouwers  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-57142-2.jpg
Confessio im Konflikt
  • Mona Garloff  (Hg.),
  • Christian Volkmar Witt  (Hg.)
ab 69,99 €
Zeitschrift
978-3-8252-5214-4.jpg
Kants Ästhetik
  • Georg Römpp
ca. 16,99 €
978-3-525-56476-9.jpg
Zwischen Provisorium und Prachtbau
  • Elisabeth Rees-Dessauer
ca. 80,00 €
978-3-525-57315-0.jpg
Poetische Selbstbilder
  • Carmen Reichert
ab 59,99 €
978-3-525-37083-4.jpg
Theatrum Belli – Theatrum Pacis
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Johannes Paulmann  (Hg.),
  • Matthias Schnettger  (Hg.),
  • Martin Wrede  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-57127-9.jpg
Leibniz in Mainz
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Michael Kempe  (Hg.),
  • Wenchao Li  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-525-10157-5.jpg
Imperiale Weltläufigkeit und ihre Inszenierungen
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Katharina Niederau  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-525-57035-7.jpg
ab ca. 49,99 €
NEU
978-3-525-57093-7.jpg
Säkularisierung und Religion
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Christiane Tietz  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-55845-4.jpg
Transnationale Dimensionen religiöser Bildung...
  • David Käbisch  (Hg.),
  • Johannes Wischmeyer  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-525-57095-1.jpg
Bekennen und Bekenntnis im Kontext der...
  • Daniel Gehrt  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Stefan Michel  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-57094-4.jpg
Matthias Flacius Illyricus
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Johannes Hund  (Hg.),
  • Luka Ilic  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-8252-5048-5.jpg
ca. 19,99 €
978-3-8252-4425-5.jpg
9,99 €
Zwischen theologischem Dissens und politischer Duldung
Zwischen theologischem Dissens und politischer...
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Volker Leppin  (Hg.),
  • Kathrin Paasch  (Hg.)
ab 59,99 €
Der Griff nach dem Weltwissen
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-525-31052-6.jpg
Sport under Unexpected Circumstances
  • Gregor Feindt  (Hg.),
  • Anke Hilbrenner  (Hg.),
  • Dittmar Dahlmann  (Hg.)
978-3-525-10156-8.jpg
Menschen – Bilder – Eine Welt
  • Judith Becker  (Hg.),
  • Katharina Stornig  (Hg.)
ab 64,99 €
»Ein Jude spricht Jiddisch«
ab 49,99 €
978-3-525-54074-9.jpg
Die Kirchen in den deutsch-französischen...
  • Andreas Linsenmann  (Hg.),
  • Irene Dingel  (Hg.)
ab 39,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
50% Rabatt im 1. Jahr
Göttinger Predigtmeditationen
33,50 € 67,00 € *
978-3-525-37012-4.jpg
Werner Conze
  • Jan Eike Dunkhase
50,00 €
978-3-525-10155-1.jpg
Die europäische Integration und die Kirchen,...
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Jan Kusber  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-57029-6.jpg
ab 99,99 €
978-3-525-57023-4.jpg
Hüter der Tradition
  • Julia Haarmann
ab 74,99 €
978-3-525-57034-0.jpg
Aschkenas in Jerusalem
  • Christian Kraft
ab 49,99 €
978-3-525-57040-1.jpg
Benzion Kellermann
  • Torsten Lattki
ab 89,99 €
978-3-525-57030-2.jpg
Spanien und Sepharad
  • Anna Lena Menny
ab 99,99 €