Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57063-0.jpg
   

»Ein Jude spricht Jiddisch«

Jiddisch-Lehrbücher in Polen – ein Beitrag zur jüdischen Bildungs- und Kulturgeschichte im 20. Jahrhundert

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
312 Seiten, mit 25 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-57063-0
Vandenhoeck & Ruprecht
1886 erschien das erste moderne Lehrbuch der jiddischen Sprache. Der Form nach traditionell... mehr
»Ein Jude spricht Jiddisch«
1886 erschien das erste moderne Lehrbuch der jiddischen Sprache. Der Form nach traditionell leitete es einen bahnbrechenden Aufstieg des Jiddischen zur Bildungssprache ein. Zu diesem Zeitpunkt begann man erstmals, die Muttersprache der überwiegenden Mehrheit der Juden im östlichen Europa als eine vollwertige Kultursprache wahrzunehmen, und genau in diesem Prozess spielte die muttersprachliche Bildung eine entscheidende Rolle. Doch über ihre Geschichte ist bisher wenig bekannt. Evita Wiecki erläutert anhand von Jiddisch-Lehrbüchern, welche Formen die aufblühende jiddische Bildung annahm, welche Funktion ihr zugeschrieben wurde und mit welchen Schwierigkeiten ihre Befürworter zu kämpfen hatten. Deutlich wird dabei auch, wie herausfordernd es für sprachliche Minderheiten ist, ohne staatliche und institutionalisierte Unterstützung das Fortbestehen von Sprach- und Kulturkenntnissen zu sichern. Die Studie umspannt ein knappes Jahrhundert (1886–1964), das sich durch signifikante Wendepunkte der jüdischen Geschichte bis hin zum absoluten Bruch durch den Holocaust auszeichnet. Dabei blieb die jiddische Sprache für die Menschen ein maßgeblicher Identifikationsfaktor – trotz grundverschiedener Bedingungen in Politik und Gesellschaft gab es zwischen den jeweiligen Phasen ungeahnte Kontinuitäten. So steckt in der Geschichte des Jiddisch-Lehrbuchs eine Kulturgeschichte des Jiddischen in Polen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,7cm, Gewicht: 0,636 kg
Kundenbewertungen für "»Ein Jude spricht Jiddisch«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Evita Wiecki
    • Dr. phil. Evita Wiecki ist Lektorin für Jiddisch an der LMU München, Abteilung für Jüdische Geschichte und Kultur.
      mehr...
Jüdische Religion, Geschichte und Kultur Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-525-37083-4.jpg
Theatrum Belli – Theatrum Pacis
  • Irene Dingel (Hg.),
  • Johannes Paulmann (Hg.),
  • Matthias Schnettger (Hg.),
  • Martin Wrede (Hg.)
70,00 €
Gottesdienst als Ritual
Gottesdienst als Ritual
  • Richard Graupner
ca. 75,00 €
978-3-525-57035-7.jpg
ab ca. 49,99 €
978-3-525-70265-9.jpg
»Kann ich Sie mal kurz sprechen?«
  • Britta Möhring,
  • Thomas Schlüter
16,00 €
978-3-412-50812-8.jpg
125,00 €
978-3-205-20722-1.jpg
Jewish Soldiers in the Collective Memory of...
  • Gerald Lamprecht (Hg.),
  • Eleonore Lappin-Eppel (Hg.),
  • Ulrich Wyrwa (Hg.)
ab 55,00 €
978-3-525-57093-7.jpg
Säkularisierung und Religion
  • Irene Dingel (Hg.),
  • Christiane Tietz (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-525-57095-1.jpg
Bekennen und Bekenntnis im Kontext der...
  • Daniel Gehrt (Hg.),
  • Johannes Hund (Hg.),
  • Stefan Michel (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-8471-0899-3.jpg
Karl Barth und die Religion(en)
  • Susanne Hennecke (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-50381-9.jpg
Europa 1215
  • Michele C. Ferrari (Hg.),
  • Klaus Herbers (Hg.),
  • Christiane Witthöft (Hg.)
60,00 €
NEU
978-3-525-77025-2.jpg
Religion unterrichten in Vielfalt
  • Saskia Eisenhardt (Hg.),
  • Kathrin S. Kürzinger (Hg.),
  • Elisabeth Naurath (Hg.),
  • Uta Pohl-Patalong (Hg.)
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-57085-2.jpg
Frauen in kirchlichen Ämtern
  • Margit Eckholt (Hg.),
  • Ulrike Link-Wieczorek (Hg.),
  • Dorothea Sattler (Hg.),
  • Andrea Strübind (Hg.)
30,00 €
978-3-525-57083-8.jpg
ca. 60,00 €
978-3-525-57088-3.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-57075-3.jpg
ca. 100,00 €
NEU
978-3-525-40639-7.jpg
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-40626-7.jpg
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-30192-0.jpg
ab 99,99 €
NEU
978-3-525-30195-1.jpg
ab 120,00 €
NEU
978-3-525-40637-3.jpg
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-35595-4.jpg
Geteilte Berge
  • Bianca Hoenig
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-40657-1.jpg
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-40638-0.jpg
Eindeutig uneindeutig – Demenz systemisch...
  • Ursula Becker,
  • Christian Hawellek,
  • Renate Zwicker-Pelzer
ab 19,99 €
NEU
Schöpfung - Jahrbuch der Religionspädagogik
Schöpfung
  • Stefan Altmeyer (Hg.),
  • Rudolf Englert (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel (Hg.),
  • Elisabeth Naurath (Hg.),
  • Bernd Schröder (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer (Hg.)
ab 29,99 €
NEU
978-3-525-40636-6.jpg
Menschen mit Behinderung in ihrer Trauer begleiten
  • Gina Krause,
  • Mechthild Schroeter-Rupieper
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-35592-3.jpg
ab 39,99 €
NEU
978-3-525-35586-2.jpg
Umwelt im Roman
  • Agnes Limmer
ab 39,99 €
NEU
978-3-525-40627-4.jpg
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-37075-9.jpg
ab 15,99 €
 Open Access
978-3-8471-0808-5.jpg
Nicht nur Raubkunst!
  • Anna-Maria Brandstetter (Hg.),
  • Vera Hierholzer (Hg.)
978-3-525-45280-6.jpg
Coaching als Führungskompetenz
  • Wolfgang Kühl,
  • Andreas Lampert,
  • Erich Schäfer
ab 27,99 €
978-3-525-54414-3.jpg
Yehezkel Kaufmann and the Reinvention of Jewish...
  • Job Y. Jindo (Hg.),
  • Benjamin Sommer (Hg.),
  • Thomas Staubli (Hg.)
100,00 €
NEU
978-3-525-57067-8.jpg
Ritterschaft und Reformation
  • Olga Weckenbrock (Hg.)
ab 74,99 €