Judaistik

Im Verhältnis des Judentums zur alt- und neutestamentlichen Wissenschaft sind im Themenbereich Judaistik sowohl grundsätzliche Positionsbestimmungen zu finden wie auch Publikationen zu interessanten Einzelthemen. Sie beschäftigen sich mit der Jüdischen Religion, Geschichte und Kultur sowie den vielfältigen Verflechtungen mit den angrenzenden Gebieten. Speziell die Reihe »Jüdische Religion, Geschichte und Kultur« (JRGK) zielt auf eine epochenübergreifende und kulturräumlich weite Orientierung.

Im Verhältnis des Judentums zur alt- und neutestamentlichen Wissenschaft sind im Themenbereich Judaistik sowohl grundsätzliche Positionsbestimmungen zu finden wie auch Publikationen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Judaistik

Im Verhältnis des Judentums zur alt- und neutestamentlichen Wissenschaft sind im Themenbereich Judaistik sowohl grundsätzliche Positionsbestimmungen zu finden wie auch Publikationen zu interessanten Einzelthemen. Sie beschäftigen sich mit der Jüdischen Religion, Geschichte und Kultur sowie den vielfältigen Verflechtungen mit den angrenzenden Gebieten. Speziell die Reihe »Jüdische Religion, Geschichte und Kultur« (JRGK) zielt auf eine epochenübergreifende und kulturräumlich weite Orientierung.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 32
978-3-525-57035-7.jpg
Von Berlin nach Jerusalem und zurück
An einem Herbstmorgen 1923 lief ein kleines Schiff in den Hafen von Jaffa, Palästina, ein. Unter den wenigen Reisenden an Bord befand sich ein junger Jude aus Deutschland, der in der Jüdischen Wissenschaft des 20. Jahrhunderts...
ab ca. 49,99 €
978-3-525-57128-6.jpg
The Purity and Sanctuary of the Body in Second...
This study traces the emergence of the concept of the body as a sanctuary from its biblical roots to its expressions in late Second Temple Judaism. Harrington‘s hypothesis is that the destruction of the first Jerusalem temple was a...
ca. 100,00 €
978-3-525-54072-5.jpg
Commentary and Authority in Mesopotamia and Qumran
How did the written word serve as an authoritative source in the ancient world? What does it mean that some works became so popular as to merit dedicated interpretive commentaries? And does any direct relationship exist between the...
ca. 90,00 €
978-3-525-55267-4.jpg
Gender and Social Norms in Ancient Israel,...
The aim of the present conference volume is to study the interrelationship of literary and material approaches to historical investigation of gender. Paradigmatically the significance and meaning of gender and sexuality is explored in...
ca. 110,00 €
978-3-525-55269-8.jpg
Reception of the Bible in Ancient Judaism and...
Reading the Bible is of key importance for Judaism and Christianity. By way of examples, the contributions to this volume engage with the whole width of the reception histories of the Jewish and Christian Bibles. The literatures its...
ca. 90,00 €
978-3-525-57086-9.jpg
Prophecy and Its Cultic Dimensions
This collection of eight essays deals with a wide range of historical, literary, and methodological issues. First, what were the links between the cultic and the prophetic personnel? Did prophets have ritual/cultic functions in temples?...
ca. 75,00 €
NEU
978-3-8471-0903-7.jpg
Ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung...
Ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben von Eva Plank: Stefan Zweigs persönliches Ringen angesichts der Schrecken des Ersten Weltkriegs.
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-57080-7.jpg
Piyyuṭ and Midrash
Novick studies the relationship between rabbinic midrash and classical (and to a lesser extent pre-classical) piyyut? . The first focuses on features of piyyut? that distinguish it, at least prima facie , from rabbinic midrash: its...
ab 74,99 €
NEU
978-3-8471-0834-4.jpg
Darstellen, Vermitteln, Aneignen
Der Band versammelt Aufsätze aus unterschiedlichen Disziplinen und Arbeitskontexten, die sich mit dem Holocaust und seinen medialen Überlieferungen befassen.
ab 59,99 €
978-3-412-51140-1.jpg
Franz Oppenheimer (1864–1943)
Das vorliegende Buch über Franz Oppenheimer beschäftigt sich mit der deutsch-jüdischen Identitätskonstruktion dieser schillernden Figur. Mit der dichten biographischen Darstellung gelingt der Autorin eine Würdigung sowohl des...
ab 37,99 €
978-3-525-35119-2.jpg
Israel und die Geister von ’68
In seinem Essay über eine Phänomenologie der Geister von ’68 sucht Christoph Schmidt den Verschiebungen und Chiffrierungen der Schuld- und Geschichtsbürde von Auschwitz nachzugehen. Dabei befasst er sich weniger mit den politischen...
ab 19,99 €
978-3-525-57063-0.jpg
»Ein Jude spricht Jiddisch«
1886 erschien das erste moderne Lehrbuch der jiddischen Sprache. Der Form nach traditionell leitete es einen bahnbrechenden Aufstieg des Jiddischen zur Bildungssprache ein. Zu diesem Zeitpunkt begann man erstmals, die Muttersprache der...
ab 49,99 €
1 von 32