Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-3244-8.jpg
ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
226 Seiten, mit 9 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-7887-3244-8
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Zürcher Neutestamentler Hans Weder hat die Auslegung der synoptischen Gleichnisse durch... mehr
Gleichnisse verstehen

Der Zürcher Neutestamentler Hans Weder hat die Auslegung der synoptischen Gleichnisse durch seine Arbeiten entscheidend vorangebracht. Im Rahmen einer hermeneutischen Theologie hat Weder die Gleichnisse als Metaphern und somit als eigentliche Sprache zu verstehen gelehrt, in denen die Gottesherrschaft zur Sprache kommt und Ereignis wird. Die Beiträge des von Jörg Frey und Esther Marie Joas vorgelegten Bandes entstammen einem Symposium anlässlich des 70. Geburtstags von Hans Weder. Sie reflektieren die Bedeutung und den bleibenden Wert des Ansatzes Weders anhand synoptischer und johanneischer Texte und im Rahmen der neuesten Entwicklungen der Gleichnisforschung. Der Band bietet somit eine theologisch profunde Bestandsaufnahme gegenwärtiger Gleichnisinterpretation, die besonders für TheologInnen interessant und von Nutzen sein dürfte.In den Beiträgen wird zunächst Hans Weder selbst als Neutestamentler und Hermeneutiker gewürdigt und seine Gleichnishermeneutik vorgestellt. Konkrete Textpassagen werden im Licht neuerer gleichnistheoretischer Ansätze untersucht. Ein Beitrag widmet sich exegetischen, wirkungsgeschichtlichen und theologischen überlegungen im Dialog mit Hans Weder, ein weiterer analysiert synoptische Gleichnisse und johanneische Ich-bin-Worte im exegetischen und rezeptionsgeschichtlichen Vergleich.Ein Nachwort von Hans Weder persönlich rundet diesen vielfältigen Band ab.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,5 x 20,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,25 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Universität Zürich
Kundenbewertungen für "Gleichnisse verstehen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jörg Frey (Hg.)
    • Dr. Jörg Frey ist Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich.
      mehr...
    • Esther M. Joas (Hg.)
    • Esther Marie Joas ist Vikarin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität in Zürich.
      mehr...
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe
978-3-8471-1015-6.jpg
ab 32,99 €
978-3-7887-3384-1.jpg
29,00 €
978-3-412-51501-0.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-0961-7.jpg
ab 23,99 €
978-3-8471-0587-9.jpg
Für ein artgemäßes Christentum der Tat
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-51341-5.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-55008-3.jpg
30,00 €
978-3-7887-2987-5.jpg
ab 19,99 €
Grundinformation Neues Testament
Grundinformation Neues Testament
  • Karl-Wilhelm Niebuhr  (Hg.)
36,00 €
978-3-7887-1861-9.jpg
7,95 €
Ökumenische Dogmatik
75,00 €
978-3-525-35098-0.jpg
Zweierlei Diaspora
  • Doron Mendels,
  • Arye Edrei
ab 22,99 €
978-3-7887-2425-2.jpg
28,00 €
978-3-7887-2460-3.jpg
35,00 €
978-3-7887-2492-4.jpg
Neues Testament und Antike Kultur....
  • Kurt Erlemann  (Hg.),
  • Karl Leo Noethlichs  (Hg.),
  • Klaus Scherberich  (Hg.),
  • Thomas Wagner  (Hg.),
  • Jürgen Zangenberg  (Hg.)
65,00 €
978-3-7887-2185-5.jpg
Jesus
  • Takashi Onuki
28,00 €
Eifer Gottes – Eifern für Gott
ab 44,99 €
Grundinformation Neues Testament
Grundinformation Neues Testament
  • Karl-Wilhelm Niebuhr  (Hg.)
36,00 €
Ein Gott, der straft und tötet?
ab 37,99 €
NEU
Die Christologie Wolfhart Pannenbergs
ab 79,99 €
Kurze Grammatik des Biblischen Hebräisch
ab 27,99 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
 Open Access
 Open Access
Menschenrechte und Gerechtigkeit als bleibende Aufgaben
Menschenrechte und Gerechtigkeit als bleibende...
  • Irene Klissenbauer  (Hg.),
  • Franz Gassner  (Hg.),
  • Petra Steinmair-Pösel  (Hg.),
  • Peter G. Kirchschläger  (Hg.)
Die Völkerwanderung
Die Völkerwanderung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-45326-1.jpg
Religion und Sinn
  • Martin Klüners,
  • Jörn Rüsen
ab 18,99 €
Im Werden begriffen
ca. 90,00 €
978-3-525-57340-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-7887-3434-3.jpg
Lebenswelt und Gemeinschaft
  • Alexandra Grund-Wittenberg
ab 39,99 €
978-3-8471-1075-0.jpg
Jesus Tora
  • Jochen Flebbe
ab 49,99 €
978-3-525-56480-6.jpg
ab 64,99 €
Religionswissenschaft
Religionswissenschaft
  • Ulrich Berner,
  • Ulrich Berner
25,00 €
Jesus von Nazaret
Jesus von Nazaret
  • Michael Wolter
ab 27,99 €
978-3-525-55669-6.jpg
ab 79,99 €
978-3-8471-0996-9.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-525-30197-5.jpg
Lebenswirklichkeiten
  • Karen Körber,
  • Andreas Gotzmann
978-3-525-56475-2.jpg
Theologie der Natur
  • Gunther Wenz  (Hg.)
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-8471-0977-8.jpg
Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus...
  • Mareike König  (Hg.),
  • Oliver Schulz  (Hg.)
978-3-7887-3384-1.jpg
29,00 €
978-3-412-51501-0.jpg
ab 32,99 €
978-3-7887-3355-1.jpg
Die Wirklichkeit der Auferstehung
  • Hans-Joachim Eckstein  (Hg.),
  • Michael Welker  (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-8252-8712-2.jpg
Handbuch Jüdische Studien
  • Christina von Braun  (Hg.),
  • Micha Brumlik  (Hg.)
13,99 €
 Open Access
978-3-205-79671-8.jpg
Der »jüdisch-christliche« Dialog veränderte die...
  • Edith Petschnigg  (Hg.),
  • Irmtraud Fischer  (Hg.)
978-3-205-20205-9.jpg
Die letzte Grand Tour
  • Korbinian Birnbacher  (Hg.)
87,00 €
978-3-8471-0717-0.jpg
Hat der jüdisch-christliche Dialog Zukunft?
  • Edith Petschnigg  (Hg.),
  • Irmtraud Fischer  (Hg.),
  • Gerhard Langer  (Hg.)
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-89971-666-5.jpg
Das Jahr 1968 – Ereignis, Symbol, Chiffre
  • Oliver Rathkolb  (Hg.),
  • Friedrich Stadler  (Hg.)
978-3-8471-0587-9.jpg
Für ein artgemäßes Christentum der Tat
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 39,99 €