Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-51381-1.jpg

Die Briefe an die Philipper, Thessalonicher und an Philemon

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
232 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-51381-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Unter den Briefen des Apostels Paulus ist der an die Gemeinde in Philippi der einzige, der nicht... mehr
Die Briefe an die Philipper, Thessalonicher und an Philemon

Unter den Briefen des Apostels Paulus ist der an die Gemeinde in Philippi der einzige, der nicht durch Anfragen oder gar Missstände in der Gemeinde veranlasst ist. So kann Paulus, obwohl er sich in Haft befindet, relativ entspannt über Themen schreiben, die ihm selbst am Herzen liegen, die aber natürlich für die Gemeinde wichtig sind. Der Brief ist von der Freude über das Leben mit Christus, aber auch vom Ernst des Leiden-Müssens für ihn und von der Mahnung, sich in der Orientierung auf ihn nicht beirren zu lassen, bestimmt. Die Auslegung möchte die geschichtlichen Zusammenhänge und die theologischen Themen des Briefes auch Nicht-Fachleuten erschließen. Der erste Thessalonicherbrief wird als ältester Paulusbrief, der zweite Thessalonicherbrief als pseudepigraphes Schreiben, das auf den ersten Brief Bezug nimmt, behandelt. Das Hauptinteresse der Kommentierung liegt auf einer möglichst klaren Darstellung des Sachgehalts der Texte, ihrer Voraussetzungen, argumentativen Struktur und Zielsetzung. In einem Exkurs zur neutestamentlichen Pseudepigraphie wird versucht, das Verständnis dieses neutestamentlichen Phänomens unter Berücksichtigung der frühjüdischen Literatur mit neuen Einsichten zu bereichern. Vor dem Hintergrund antiker Rechtstexte werden Anlass und Situation des Philemonbriefes neu analysiert. Der Brief vermittelt in einem Streitfall, aber es geht nicht auch noch um Sklavenflucht. Das erleichtert das Verständnis dieses Schreibens, das wertvolle Einsichten über die rechte Art urchristlichen Zusammenlebens, über die urchristliche Stellung zur Sklaverei, aber auch über Paulus’ Umgang mit seinem Apostolat vermittelt. So kommt der Seelsorger Paulus in den Blick, aber auch seine rhetorische Kunst, die sich auch psychologisch erläutern lässt, ohne dass dadurch der theologischen Dimension etwas genommen würde.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24,2 x 1,5cm, Gewicht: 0,395 kg
Kundenbewertungen für "Die Briefe an die Philipper, Thessalonicher und an Philemon"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Das Neue Testament Deutsch Zur gesamten Reihe
NEU
Herrscherbesuche
ab 64,99 €
NEU
Pecunia constituta
Pecunia constituta
  • Thorsten Bolte
ab 54,99 €
NEU
Reformatio et memoria
Reformatio et memoria
  • Christopher Spehr  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.),
  • Kathrin Paasch  (Hg.)
ab 120,00 €
NEU
Macht und Kontrolle im Unternehmen
ab 54,99 €
 Open Access
Verbindung halten
Verbindung halten
  • René Smolarski  (Hg.)
NEU
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische Praktiken
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische...
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Hans Christian Lehner  (Hg.)
ab 23,99 €
Ein Gott, der straft und tötet?
ab 37,99 €
Das Ganze Systemische Feld
Das Ganze Systemische Feld
  • Jochen Schweitzer,
  • Wilhelm Rotthaus,
  • Björn Enno Hermans
ab 9,99 €
NEU
Ciompi reflektiert
ab 15,99 €
NEU
Wegweiser Emotionsfokussierte Paartherapie
40,00 €
Judentum und Islam unterrichten
Judentum und Islam unterrichten
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Bernhard Grümme  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Reinhard Lampe  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 29,99 €
NEU
Sapientia, Temperantia, Fortitvdo, Ivstitia
Sapientia, Temperantia, Fortitvdo, Ivstitia
  • Helmut Wohnout  (Hg.),
  • Andreas Pacher  (Hg.)
ab 54,99 €
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
  • Daniel Fliege  (Hg.),
  • Janne Lenhart  (Hg.)
ab 27,99 €
Freud und Leid römischer Senatoren
ab 19,99 €
Homosexuelle in Deutschland 1933–1969
ab 27,99 €
Hofratsdämmerung?
Hofratsdämmerung?
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Therese Garstenauer  (Hg.),
  • Veronika Helfert  (Hg.),
  • Karl Megner  (Hg.),
  • Guenther Steiner  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.)
ab 39,99 €
 Open Access
Menschenrechte und Gerechtigkeit als bleibende Aufgaben
Menschenrechte und Gerechtigkeit als bleibende...
  • Irene Klissenbauer  (Hg.),
  • Franz Gassner  (Hg.),
  • Petra Steinmair-Pösel  (Hg.),
  • Peter G. Kirchschläger  (Hg.)
Caesar, Die Meuterei von Vesontio
Caesar, Die Meuterei von Vesontio
  • Andreas Sirchich von Kis-Sira
12,00 €
Jedermanns Prüfer
Jedermanns Prüfer
  • Hans Kollmann
ab 27,99 €
NEU
Migrationsforschung – interdisziplinär und diskursiv
Migrationsforschung – interdisziplinär und...
  • Heike Knortz  (Hg.),
  • Margrit Schulte Beerbühl  (Hg.)
ab 37,99 €
Der Kolosserbrief
Der Kolosserbrief
  • Michael Gese
ab 19,99 €
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
Weimar und die Welt
Weimar und die Welt
  • Christoph Cornelißen  (Hg.),
  • Dirk van Laak  (Hg.)
ab 37,99 €
Führung im Dialog: Wer braucht was von wem?
Führung im Dialog: Wer braucht was von wem?
  • Christopher Klütmann,
  • Thorsten Isack
ab 22,99 €
 Open Access
The Vienna Genesis
The Vienna Genesis
  • Christa Hofmann  (Hg.)
NEU
Im Werden begriffen
ab 99,99 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
ab 59,99 €
Institutionelle und organisationale Kommunikation
Institutionelle und organisationale Kommunikation
  • Helmut Gruber  (Hg.),
  • Jürgen Spitzmüller  (Hg.),
  • Rudolf de Cillia  (Hg.)
ab 32,99 €
Avicenna – ein Universalgelehrter
ab 27,99 €