Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2433-7.jpg

Ecce homo

Stellvertretung und Lebenshingabe als Themen Biblischer Theologie

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
196 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2433-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Das vorliegende Buch geht dem Thema des stellvertretenden Todes Jesu in drei zusammenhängenden... mehr
Ecce homo
Das vorliegende Buch geht dem Thema des stellvertretenden Todes Jesu in drei zusammenhängenden Kapiteln - Zur biblischen Semantik der Stellvertretung (I), "Zur gegenwärtigen Kontroverse um die Deutung des Todes Jesu" (II) und "Alttestamentliche Voraussetzungen für die Deutung des Todes Jesu" (III) - nach und versucht, von der Exegese zentraler alt- und neutestamentlicher Texte her, Antworten auf die kritischen Anfragen an die "Sühnetod"-Deutung zu geben. Dabei werden die beiden Leitkategorien "Stellvertretung" und "Lebenshingabe" in ihrem gegenseitigen Verhältnis neu verständlich gemacht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,243 kg
Kundenbewertungen für "Ecce homo"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Bernd Janowski
    • Janowski, Bernd, Prof. em. Dr. theol., geb. 1943, Studium der Evangelischen Theologie, Altorientalistik und Ägyptologie in Tübingen, Promotion 1980, Habilitation 1984. Nach Professuren in Hamburg und Heidelberg, seit 1995 Professor für Altes Testament in Tübingen. Seit 1996 Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.Mitherausgeber der RGG 4. Aufl. sowie der Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Neue Folge (TUAT.NF). Forschungsschwerpunkte: Theologie und...
      mehr...
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe