Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2725-3.jpg

Neu aufbrechen, den Menschen zu suchen und zu erkennen

Symposium anlässlich des 100. Geburtstages von Hans Walter Wolff

25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
129 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2725-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Hans Walter Wolff (1912-1983) gehört zu den bedeutenden Theologen des 20. Jahrhunderts. Die... mehr
Neu aufbrechen, den Menschen zu suchen und zu erkennen
Hans Walter Wolff (1912-1983) gehört zu den bedeutenden Theologen des 20. Jahrhunderts. Die Erforschung vor allem der Prophetie und der Geschichtswerke diente ihm dazu, Theologie, Anthropologie und Predigt des Alten Testaments zu befruchten und gesellschaftlich relevant zu machen. Die anlässlich seines 100. Geburtstags gehaltenen Vorträge eines Heidelberger Symposions dienen nicht der "Ahnenverehrung", sondern wollen Wolffs Impulse für Theologie und Kirche heute in kritischer Auseinandersetzung weiterführen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,169 kg
Kundenbewertungen für "Neu aufbrechen, den Menschen zu suchen und zu erkennen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe