Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53056-6.jpg

Älteste Textgeschichte der Königsbücher

Die hebräische Vorlage der ursprünglichen Septuaginta als älteste Textform der Königsbücher

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
224 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-53056-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Die redaktionsgeschichtliche Untersuchung der biblischen Königsbücher führt zu interessanten... mehr
Älteste Textgeschichte der Königsbücher
Die redaktionsgeschichtliche Untersuchung der biblischen Königsbücher führt zu interessanten Ergebnissen: Die ursprüngliche Septuaginta lässt sich in 1-2 Könige dank einiger Textzeugen ziemlich gut abgrenzen. Da sie ihre hebräische Vorlage nahezu wörtlich übersetzt, kann diese annähernd genau rekonstruiert werden. Dabei stellt sich heraus, dass sie eine ursprünglichere Textgestalt darstellt als die im masoretischen Text bewahrte Form. Schenker verfolgt die gelegten Spuren und schafft es, die komplexe Redaktionsgeschichte der beiden Königebücher einleuchtend und anschaulich zu skizzieren.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,1 x 1,5cm, Gewicht: 0,47 kg
Kundenbewertungen für "Älteste Textgeschichte der Königsbücher"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Adrian Schenker
    • Dr. theol. Adrian Schenker ist em. Professor für Altes Testament an der Universität Freiburg, Schweiz. Er ist Autor vieler renommierter Veröffentlichungen im Bereich der Biblischen Theologie und zahlreicher Untersuchungen über rechtliche und kultische Fragen des Alten Testaments, so wie auch über die Geschichte der Textkritik des Alten Testaments. Er ist Mitherausgeber der Biblia Hebraica Quinta, Stuttgart.
      mehr...
Orbis Biblicus et Orientalis Zur gesamten Reihe