Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Des Königs General

Des Königs General

Die Heerführertraditionen in der vorstaatlichen und frühen staatlichen Zeit und die Joabgestalt in 2 Sam 2-20; 1 Kön 1-2

110,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
377 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-53799-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 1998
Der Heerführer Joab ist eine prägende Figur der Erzählungen vom Königtum Davids und von der... mehr
Des Königs General

Der Heerführer Joab ist eine prägende Figur der Erzählungen vom Königtum Davids und von der Thronnachfolge Salomos. Diese Untersuchung der militärpolitischen, literarisch-narrativen und entstehungsgeschichtlichen Hintergründe der biblischen Geschichtsschreibung der frühen Königszeit geht seiner Gestalt nach. Da politische Macht wesentlich von der Anerkennung oder Ablehnung durch das Militär abhing, wurde dieses zu einem wichtigen Machtfaktor innerhalb des Staates. Die literarische Grundstruktur der Bücher Richter und Samuel beruht auf Schlachtberichten, die zu Kriegserzählungen erweitert wurden. Die Autorin zeigt am Modell einer mehrstufigen Entwicklung und Überarbeitung der Davidgeschichten, wie die literarische Figur des Heerführers von den biblischen Redaktoren eingesetzt wird, um dem Publikum ihre Botschaften zu vermitteln. Joab wird literarisch vom Repräsentanten einer david- und salomokritischen Opposition zum eigentlichen Feind der »ewigen Dynastie«.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24,7 x 2,5cm, Gewicht: 0,735 kg
Kundenbewertungen für "Des Königs General"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sophia Katharina Bietenhard
    • Sophia Katharina Bietenhard ist Dozentin für Fachstudien/Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft sowie Religionswissenschaften und Ethik am Institut Vorschulstufe und Primarstufe der Pädagogischen Hochschule Bern.
      mehr...