Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Galater zurückgewinnen

Die Galater zurückgewinnen

Paulinische Strategien in Galater 5 und 6

64,95 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

vergriffen, nur noch online erhältlich

Ausgabeformat:

Sprache:
215 Seiten, Leinen
ISBN: 978-3-525-53072-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Welche Funktion hat der Schlussabschnitt des Galaterbriefes (Gal 5,13–6,10)? Auf den ersten Blick... mehr
Die Galater zurückgewinnen
Welche Funktion hat der Schlussabschnitt des Galaterbriefes (Gal 5,13–6,10)? Auf den ersten Blick will er nicht recht zum Gesamtbrief passen. Handelt es sich um traditionelle Paränese, will Paulus einem Missverständnis des Freiheitsevangeliums begegnen oder der ethischen Verunsicherung der Adressaten? Diese Untersuchung zeigt, dass auch Galater 5 und 6 ganz im Dienst der einen Absicht des Briefes stehen: die Galater für das gesetzesfreie Evangelium des Paulus zurückzugewinnen. Schewe zeigt in ihrer Untersuchung, dass Galater 5 und 6 sogar den Höhepunkt des Briefes bilden. Hier erst enthüllt sich die Tiefendimension des galatischen Konfliktes und kommt die paulinische Rückgewinnungsstrategie zu ihrem rhetorischen Ziel.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1,7cm, Gewicht: 0,485 kg
Kundenbewertungen für "Die Galater zurückgewinnen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments Zur gesamten Reihe