Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rezeption und Auslegung im Alten Testament und in seinem Umfeld

Rezeption und Auslegung im Alten Testament und in seinem Umfeld

Ein Symposion aus Anlass des 60. Geburtstags von Odil Hannes Steck

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
139 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-53789-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 1997
In der neueren Forschung findet die Frage nach Rezeption und Auslegung alttestamentlicher Texte... mehr
Rezeption und Auslegung im Alten Testament und in seinem Umfeld
In der neueren Forschung findet die Frage nach Rezeption und Auslegung alttestamentlicher Texte zunehmendes Interesse. Vor allem in den Prophetenschriften, aber auch in den anderen Literaturbereichen des Alten Testaments spielen Prozesse der Rezeption und Auslegung bereits bei der Entstehung und Entwicklung der Texte eine wichtige Rolle. Die Beiträge dieses Bandes beleuchten exemplarische Vorgänge der Rezeption und Auslegung innerhalb des Alten Testaments (Prophetenbücher, Pentateuch, »Schriften«), in seinem kulturellen Umfeld (Ägypten) und in seiner frühen Wirkungsgeschichte (Judentum und Christentum).
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,4 x 0,8cm, Gewicht: 0,345 kg
Kundenbewertungen für "Rezeption und Auslegung im Alten Testament und in seinem Umfeld"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Reinhard Gregor Kratz (Hg.)
    • Dr. Reinhard Gregor Kratz ist Professor für Altes Testament an der Universität Göttingen und Leiter der Abteilung Biblische Archäologie im Institut für Spezialforschungen, Ephorus des Gerhard-Uhlhorn-Studienkonvikts der evang.-luth. Landeskirche Hannover, Direktor der Vereinigten Theologischen Seminare und des Instituts für Spezialforschungen.
      mehr...
    • Thomas Krüger (Hg.)
    • Dr. Thomas Krüger ist Professor für alttestamentliche Wissenschaften und altorientalische Religionsgeschichte an der Universität Zürich.
      mehr...
Orbis Biblicus et Orientalis Zur gesamten Reihe