Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Prophetie als Theologie

Prophetie als Theologie

Die so spricht Jahwe-Formeln und das Grundverständnis alttestamentlicher Prophetie

73,95 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

vergriffen, nur noch online erhältlich

Ausgabeformat:

Sprache:
379 Seiten, Leinen
ISBN: 978-3-525-53071-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Was macht einen alttestamentlichen Propheten aus? – Die Frage wurde bislang zumeist mit der These... mehr
Prophetie als Theologie
Was macht einen alttestamentlichen Propheten aus? – Die Frage wurde bislang zumeist mit der These beantwortet: Propheten seien Boten. Abgeleitet wurde dies von der Interpretation der Schlüsselformel alttestamentlicher Prophetie, der so spricht Jahwe-Formel, als Botenformel. Wagner zeigt, dass wir es nicht in jedem Anwendungsfall mit einer Botenformel zu tun haben. Sowohl der altorientalische Kontext wie auch eine umfassende Analyse der Belege im Alten Testament legen nahe, eher von einem Feld von Formeln auszugehen, die formale und funktionale Varianten aufweisen: Mit den so spricht Jahwe-Formeln wird zitiert, andere Gebrauchsweisen dienen als Ermächtigungsformeln. Damit wird erstmals deutlich, dass Propheten im Licht dieser Formeln weniger als Mittler wörtlicher Offenbarungen erscheinen, denn als Prediger und Theologen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2,5cm, Gewicht: 0,68 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Union Evangelischer Kirchen in der
Kundenbewertungen für "Prophetie als Theologie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andreas Wagner
    • Dr. theol. Andreas Wagner ist Professor für Altes Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.
      mehr...
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments Zur gesamten Reihe