Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2854-0.jpg
   

Identität und Gesetz

Prozesse jüdischer und christlicher Identitätsbildung im Rahmen der Antike

ab 22,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
148 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2854-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Religiöse Gemeinschaften konstruieren ihre Identität mit Hilfe verschiedener Faktoren. Ein... mehr
Identität und Gesetz
Religiöse Gemeinschaften konstruieren ihre Identität mit Hilfe verschiedener Faktoren. Ein zentraler Faktor ist in diesem Zusammenhang das Gesetz: Mit welchem Gesetz identifiziert sich eine religiöse Gemeinschaft? Inwiefern grenzt sie sich dadurch von anderen Gemeinschaften ab? Gesetz und Gesetze spielen eine wichtige Rolle in den Prozessen, die zur Trennung von Juden und Christen im Altertum führten. Juden und Christen waren aber auch den Gesetzen, den Gesetzgebern und den Gesetzesvorstellungen ihrer Umwelt unterworfen und mussten in ihrem sozialen Umfeld ihre eigene Identität definieren und verteidigen. Diese komplexen Fragestellungen suchen die fünf Beiträge des Buches aus verschiedener Perspektive zu erhellen: babylonische und römische Rechtsvorstellungen, Altes und Neues Testament, rabbinisches Judentum.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,192 kg
Kundenbewertungen für "Identität und Gesetz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe
978-3-7887-3341-4.jpg
ab 54,99 €
978-3-7887-2998-1.jpg
Konstruktionen individueller und kollektiver...
  • Eberhard Bons  (Hg.),
  • Karin Finsterbusch  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-7887-3264-6.jpg
ab 27,99 €
978-3-647-53461-9.jpg
Der Klemensroman
  • Jürgen Wehnert  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-7887-3105-2.jpg
Konstruktionen individueller und kollektiver...
  • Eberhard Bons  (Hg.),
  • Karin Finsterbusch  (Hg.)
ab 23,99 €