Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2897-7.jpg
   

Stellvertretung Jesu Christi im Gericht

Studien zum Verhältnis von Stellvertretung und Kreuzestod Jesu bei Paulus

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
480 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7887-2896-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Wenn Christus durch seinen Tod am Kreuz Heil schafft, warum muss er im Endgericht noch für uns... mehr
Stellvertretung Jesu Christi im Gericht
Wenn Christus durch seinen Tod am Kreuz Heil schafft, warum muss er im Endgericht noch für uns eintreten (Röm 8,34)? Mit dieser Frage versucht die vorliegende Studie, das Verhältnis der Fürsprache Jesu Christi im Gericht zu seinem Kreuzestod, der den Höhepunkt der biblischen Stellvertretungsvorstellung bildet, zu erhellen. Daraus ergibt sich die Tatsache, dass Kreuz und Fürsprache im Gericht als ein einziges theologisches und christologisches Ereignis zu betrachten sind, worin Gottes Heilswille in Christus der Menschheit in pointierter Form zur Sprache gebracht wird.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,83 kg
Kundenbewertungen für "Stellvertretung Jesu Christi im Gericht"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen TestamentTestament Zur gesamten Reihe