Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-1830-5.jpg

Die Genesis als Eröffnung der Tora

Kompositions- und auslegungsgeschichtliche Annäherungen an das erste Buch Mose

29,95 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
434 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7887-1830-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Titel des Buches ist Programm: Das Buch Genesis wird als Teil der fünf Bücher Mose... mehr
Die Genesis als Eröffnung der Tora
Der Titel des Buches ist Programm: Das Buch Genesis wird als Teil der fünf Bücher Mose interpretiert, d.h. als Eröffnung eines literarischen Werkes, das Sitte und Recht setzt. Die Studie enthält dabei sowohl einen historisch-kritischen als auch einen wirkungsgeschichtlichen Zugang zum Thema. Als fruchtbarer Gesprächspartner der wirkungsgeschichtlichen Darstellung erweist sich dabei vor allem die jüdische Auslegungsgeschichte. Das Ergebniss stellt sich u.a. als ein Impuls zu einer Genesisexegese dar, die die Erzählungen der Genesis als sukzessive Entfaltungen ethischer Themen mit einem speziellen Zugang zum Thema des Naturrechts versteht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,696 kg
Kundenbewertungen für "Die Genesis als Eröffnung der Tora"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Millard
    • Dr. Matthias Millard ist Apl. Professor für Altes Testament und Biblische Archäologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel.
      mehr...
Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen TestamentTestament Zur gesamten Reihe