Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2382-8.jpg

Der Zorn Gottes im Alten Testament

Das biblische Israel zwischen Verwerfung und Erwählung

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
210 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2382-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 2. Auflage
Der Zorn Gottes ist für Christen ein eher unbeliebter und daher stark vernachlässigter Aspekt... mehr
Der Zorn Gottes im Alten Testament
Der Zorn Gottes ist für Christen ein eher unbeliebter und daher stark vernachlässigter Aspekt biblischer Gottesvorstellung, obwohl er im Alten Testament breit bezeugt ist. Zudem spielt er schon Jahrhunderte zuvor im Alten Orient eine bedeutende Rolle. Das biblische Israel hat die ihm vorgegebene Konzeption aufgrund seines Schuldverständnisses deutlich verschärft, hat sie zur Deutung von Erfahrungen des göttlichen Gerichts genutzt und dabei immer neu gefragt, ob Gott sein schuldig gewordenes Volk verwerfen kann. Es hat diese Frage vehement verneint und auf verschiedene Weise zu beschreiben versucht, wie Gottes Güte seinem Zorn feste Grenzen setzt bzw. ihn zugunsten des Menschen überwindet.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,23 kg
Kundenbewertungen für "Der Zorn Gottes im Alten Testament"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jörg Jeremias
    • Dr. theol. Jörg Jeremias ist Professor em. für Altes Testament an der Universität Marburg und lebt in München.
      mehr...
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe