Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2458-0.jpg

Licht und Heil

Levitischer Herrschaftsanspruch in der frühjüdischen Literatur aus der Zeit des Zweiten Tempels

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
183 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2458-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Untersucht werden frühjüdische Schriften, in denen von Levi und den Leviten die Rede ist. Sie... mehr
Licht und Heil
Untersucht werden frühjüdische Schriften, in denen von Levi und den Leviten die Rede ist. Sie nehmen Rollen von Priestern, Tempelbediensteten und Gesetzesauslegern wahr, sind in Herrschaftsfunktionen anzutreffen und treten auf Himmelreisen Gott nahe. Daraus erwachsen Anknüpfungspunkte für Hoffnungsaussagen und Angebote zur Identitätsstiftung. Die entfalteten Levitenbilder werden als Sinnbildungsangebote der Texte begriffen. Von hier aus wird weiter nach der soziologisch greifbaren Gruppe der Leviten gefragt, wobei ihr Ende in einem partiellen Aufgehen in den Pharisäern gesehen wird.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,202 kg
Kundenbewertungen für "Licht und Heil"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe