Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Septuaginta-Psalter und seine Tochterübersetzungen

Der Septuaginta-Psalter und seine Tochterübersetzungen

Symposium in Göttingen 1997

140,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
415 Seiten, mit 6 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-82502-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2000
Die Beiträge dieses Sammelbandes können ohne weiteres ein gelungener Ertrag internationaler und... mehr
Der Septuaginta-Psalter und seine Tochterübersetzungen
Die Beiträge dieses Sammelbandes können ohne weiteres ein gelungener Ertrag internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit genannt werden. Sie bilden – ursprünglich Vorträge bei einem Symposium zum selben Thema in Göttingen 1997 – ein regelrechtes Handbuch zu der Problematik der textlichen Überlieferung des griechischen Septuaginta-Psalters, insbesondere in Hinblick auf die Überlieferung in den Sprachen der Tochterübersetzungen: Vetus Latina, Koptisch, Äthiopisch, Syrohexapla, Armenisch, Georgisch, aber auch auf den Übersetzungscharakter des Septuaginta-Psalters selbst. Die Autoren und Autorinnen gelten als Experten in ihren Forschungsgebieten und genießen internationales Ansehen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,4 x 24 x 2,6cm, Gewicht: 0,67 kg
Kundenbewertungen für "Der Septuaginta-Psalter und seine Tochterübersetzungen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Udo Quast (Hg.)
    • Dr. Udo Quast war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Septuaginta-Unternehmen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Er ist im Dezember 2005 verstorben.
      mehr...