Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53092-4.jpg

Wege zur Hebräischen Bibel

Denken – Sprache – Kultur. In memoriam Hans-Peter Müller

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
259 Seiten, mit 1 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-53092-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2009
Hans-Peter Müller hatte den Lehrstuhl für Altes Testament, nordwestsemitische Literaturen und... mehr
Wege zur Hebräischen Bibel
Hans-Peter Müller hatte den Lehrstuhl für Altes Testament, nordwestsemitische Literaturen und Religionsgeschichte in Münster inne. Zu seinem Gedenken werden ausgewählte Arbeiten wieder abgedruckt und mit neuen Studien zu den jeweiligen Themenfeldern ins Gespräch gebracht. Der Band schließt mit einer korrigierten und fortgeschriebenen Fassung der Bibliographie Hans-Peter Müllers. Die Beiträge zeigen, dass der Alttestamentler oft an mehreren Themen gleichzeitig arbeitete und seine unterschiedlichen Interessen immer wieder fruchtbar miteinander in Kontakt zu bringen wusste. Die neu verfassten Beiträge belegen, wie Weggenossen und auch jüngere Kolleginnen und Kollegen seine Impulse weiterdenken.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0,543 kg
Kundenbewertungen für "Wege zur Hebräischen Bibel"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Armin Lange (Hg.)
    • Dr. theol. Armin Lange ist Professor für das Judentum des zweiten Tempels und Vorstand des Instituts für Judaistik der Universität Wien. In seinen Lehrveranstaltungen bestreitet er die Zeit von den Anfängen Israels und Judas bis zum zweiten jüdischen Krieg. In seiner Forschung spezialisiert er sich auf die weisheitliche und prophetische Literatur Israels, die Textfunde vom Toten Meer sowie die Text- und Kanongeschichte der Hebräischen Bibel. Er ist Mitglied des internationalen...
      mehr...
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments Zur gesamten Reihe