Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53079-5.jpg
30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
362 Seiten, mit 11 Abb., 1 Grafik und 2 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-53079-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2006
In den letzten dreißig Jahren hat sich das Bild von der Religionsgeschichte Israels grundlegend... mehr
Der Gott Israels und die Götter des Orients
In den letzten dreißig Jahren hat sich das Bild von der Religionsgeschichte Israels grundlegend verändert. Ausschlaggebend dafür waren vor allem neue archäologische Funde wie etwa die in Israel gefundenen »JHWH und seine Aschera«-Texte. Gleichzeitig hat sich der religionsgeschichtlich fragende Zugang zu biblischen Texten verändert.Aus Anlass des 80. Geburtstages von Klaus Koch werden wichtige Studien des Jubilars zusammengestellt, die seinen Beitrag zu diesem veränderten Bild der Forschung dokumentieren wollen. Zu finden sind unter anderem Aufsätze zu den »Aschera«-Texten und Textbeiträge zur ägyptischen Religion und ihrem Beitrag für das Verständnis des Alten Testaments. Wer sich mit der Religionsgeschichte Israels beschäftigt, wird auf diesen Band nicht verzichten können.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3cm, Gewicht: 0,726 kg
Kundenbewertungen für "Der Gott Israels und die Götter des Orients"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Klaus Koch
    • Dr. theol. Dr. h.c. Klaus Koch ist Professor em. für Altes Testament und Altorientalische Religionsgeschichte an der Universität Hamburg.
      mehr...
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments Zur gesamten Reihe