Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53099-3.jpg

A Quest for the Assumed LXX Vorlage of the Explicit Quotations in Hebrews

ab 180,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
472 Seiten, mit zahlreichen Tabellen, gebunden
ISBN: 978-3-525-53099-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010
Die direkten Zitate im Hebräerbrief gehen vermutlich auf eine Vorlage aus der Septuaginta zurück,... mehr
A Quest for the Assumed LXX Vorlage of the Explicit Quotations in Hebrews
Die direkten Zitate im Hebräerbrief gehen vermutlich auf eine Vorlage aus der Septuaginta zurück, sind aber bislang kaum erforscht. Von einer traditionsgeschichtlichen und einer textkritischen Perspektive aus geht Gert J. Steyn dieser Sachlage auf den Grund. Er folgt damit der im Hebräerbrief angelegten Struktur, die zwei verschiedene Arten von Zitaten kennt, die paarweise aufgeführt werden: primär Liedtexte und Zitate aus der Torah, die sich mit Psalm- und Prophetenworten vermischen. Gert J. Steyn untersucht jedes Zitat auf dem Hintergrund der möglichen alternativen Vorlage(n). Im Verlauf der Studie wird deutlich, dass der Briefautor selbst eine ganze Reihe an Zitaten aus der frühen jüdischen und der frühen christlichen Tradition kombiniert hat.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,6cm, Gewicht: 0,904 kg
Kundenbewertungen für "A Quest for the Assumed LXX Vorlage of the Explicit Quotations in Hebrews"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gert J. Steyn
    • Dr. theol. Gert J. Steyn ist Professor für Neues Testament an der Universität von Pretoria, Südafrika und Autor des Werkes "Septuagint Quotations in the Context of the Petrine and Pauline Speeches of the Acta Apostolorum", Kampen 1995.
      mehr...
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments Zur gesamten Reihe