Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2144-2.jpg

Eucharistie als Quelle sozialen Handelns

Eine biblisch-frühkirchliche Besinnung

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
351 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2144-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Die vorliegende Studie ist der Feier der Eucharistie in der frühen Kirche gewidmet. Die... mehr
Eucharistie als Quelle sozialen Handelns
Die vorliegende Studie ist der Feier der Eucharistie in der frühen Kirche gewidmet. Die Spurensuche an neutestamentlichen und patristischen Texten zeigt, dass man Mahlgemeinschaft im Zeichen Jesu als Quelle von Caritas und Diakonie begriff. Galten diese vor allem den Armen und Notleidenden in den Gemeinden, so reicht die Verpflichtung der Kirche heute darüber hinaus.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,422 kg
Kundenbewertungen für "Eucharistie als Quelle sozialen Handelns"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Theobald
    • Prof. Dr. Michael Theobald ist Professor für Neues Testament an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
      mehr...
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe