Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Täuschung und Klarheit

Täuschung und Klarheit

Zur Wechselwirkung zwischen Vision und Geschichte in der Johannesoffenbarung

35,95 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

vergriffen, nur noch online erhältlich

Ausgabeformat:

Sprache:
272 Seiten, mit 3 Abb., Leinen
ISBN: 978-3-525-53858-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Einige Visionen der Johannesoffenbarung werden in dieser Arbeit als mehrdimensionale Sprachbilder... mehr
Täuschung und Klarheit
Einige Visionen der Johannesoffenbarung werden in dieser Arbeit als mehrdimensionale Sprachbilder eines in sich geschlossenen literarischen Werkes verstanden. Im Versuch, die komplexe Beziehung zwischen historischer und literarischer Dimension zu rekonstruieren, werden zentrale Aspekte dieser »visionären« Texte hervorgehoben und neu interpretiert. Der Täuschung, die von den vernichtenden Mächten ausgeht und die leidenden Christen in Kleinasien bedrückt, wird eine deutliche Sicht der Welt und ihrer Geschichte entgegengesetzt, die vom Glauben an den Gott des Lebens und an sein Lamm getragen ist. Daraus schöpfen die Adressaten der Offenbarung Mut zum Ausharren und zur Hoffnung. Dies ist der Kern des letzten Buches der Bibel, das hier einmal nicht allegorisch ausgelegt wird.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0,51 kg
Kundenbewertungen für "Täuschung und Klarheit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Daria Pezzoli-Olgiati
    • Dr. theol. Daria Pezzoli-Olgiati ist Professorin für Religionswissenschaft und Religionsgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
      mehr...
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments Zur gesamten Reihe