Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2284-5.jpg

Kontexte

Biografische und forschungsgeschichtliche Schnittpunkte der alttestamentlichen Wissenschaft. Festschrift für Hans Jochen Boecker zum 80. Geburtstag

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
477 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2284-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Die in den Beiträgen dieses Sammelbandes exemplarisch dargelegten biografischen, forschungs- und... mehr
Kontexte
Die in den Beiträgen dieses Sammelbandes exemplarisch dargelegten biografischen, forschungs- und zeitgeschichtlichen Bezügen der alttestamentlichen Forschung wurden bisher kaum aufgearbeitet. In diesem Band werden Wechselwirkungen zwischen den Lebensgeschichten der Interpreten alttestamentlicher Schriften und ihrer Forschungen aufgezeigt. Ebenso werden die Bedeutung der Archäologie für die alttestamentliche Forschung und die Relevanz des AT in modernen Kontexten dargelegt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,701 kg
Kundenbewertungen für "Kontexte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Kurt Erlemann (Hg.)
    • Dr. Kurt Erlemann ist Professor für Neues Testament und Geschichte der Alten Kirche an der Bergischen Universität Wuppertal.
      mehr...
    • Dieter Vieweger (Hg.)
    • Dr. theol. habil. Dr. phil. Dieter Vieweger ist Professor für Altes Testament und Biblische Archäologie an der Kirchlichen Hochschule und Direktor des Biblisch-Archäologischen Instituts Wuppertal.
      mehr...
    •  (Hg.)
    • PD Dr. Thomas Wagner ist Akad. Rat am Seminar Ev. Theologie der Bergischen Universität Wuppertal.
      mehr...