Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Paulinische Christologie

Paulinische Christologie

Exegetische Beiträge. Hans Hübner zum 70. Geburtstag

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
272 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-53521-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2000
Dreizehn exegetische Beiträge zu zentralen Themen der paulinischen Christologie eines... mehr
Paulinische Christologie
Dreizehn exegetische Beiträge zu zentralen Themen der paulinischen Christologie eines internationalen Autorenteams.Die Ausführungen bleiben nicht nur auf die sachliche Darstellung der jeweiligen Themenaspekte beschränkt, sondern sie werden in Bezug auf die gegenwärtige Forschungssituation diskutiert und reflektiert. Gerade auch durch die Thematisierung der jüdischen und christlichen Gemeinsamkeiten erhält das Werk Aktualität für den heutigen christlich-jüdischen Dialog.Aus dem InhaltEvangelium als Lebensraum – Christologie und EthikThe Jew Paul and his Meaning for IsraelChristus als Schöpfungsmittler und ErlösungsmittlerKyrios und PneumaPaulus als WundertäterJesus als Sohn GottesChristus als Schlüssel der biblischen Hermeneutik des PaulusGerechtigkeit – Gesetz – ChristusDer gekreuzigte Christus – Gottes Kraft und WeisheitHeilsgegenwart – Christologische Hoheitstitel»Geboren aus einer Frau, geboren unter das Gesetz« – Die christologisch-soteriologische Bedeutung des irdischen JesusChristologie und RechtfertigungslehreAlttestamentliche Bezüge
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,3 x 1,8cm, Gewicht: 0,41 kg
Kundenbewertungen für "Paulinische Christologie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Udo Schnelle (Hg.)
    • Dr. theol. Udo Schnelle ist Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
      mehr...
    • Thomas Söding (Hg.)
    • Prof. Dr. Thomas Söding ist Professor für Neutestamentliche Exegese an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.
      mehr...
    • Michael Labahn (Hg.)
    • Apl. Prof. Dr. theol. Michael Labahn lehrt an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg und ist Extra-Ordinary Professor an der North-West-University South Africa (Potchefstroom Campus).
      mehr...