Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2182-4.jpg

Realitätssinn und Gottesbezug

Geschichtstheologische und erkenntnisanthropologische Studien zu Genesis 22 und Jeremia 2-6

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
176 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2182-4
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Hauptbeitrag deckt nie gesehene Sinndimensionen in Genesis 22 auf und entzieht Jahrtausende... mehr
Realitätssinn und Gottesbezug
Der Hauptbeitrag deckt nie gesehene Sinndimensionen in Genesis 22 auf und entzieht Jahrtausende alten Interpretationen den Boden. Nicht die Glaubensprobe und eine abgründige Forderung Gottes sind das Thema, sondern das situative Missverstehen des Auftrags und die Bewahrung Abrahams vor schrecklicher Tat durch Gottes Stimme, die ihm die Augen öffnet für das Opfertier. Situationsblindheit steht auch in Jeremia 2-6 zur Debatte. Beide Studien arbeiten Jeremias Bemühen heraus, Gottes Stimme der Besonnenheit Gehör zu verschaffen, um den Untergang Jerusalems abzuwenden. Realitätssinn im Gottesbezug ist das Grundthema des Studienbandes.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,199 kg
Kundenbewertungen für "Realitätssinn und Gottesbezug"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Biblisch-Theologische Studien Zur gesamten Reihe