Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53023-8.jpg

Dieu, ami des pauvres

Étude sur la connivence entre le Très-Haut et les petits

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Französisch
298 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-53023-8
Vandenhoeck & Ruprecht
Anhand des Psalms 113 analysiert Pierre Coulange die zwei Seiten der Größe Gottes, der in seinem... mehr
Dieu, ami des pauvres
Anhand des Psalms 113 analysiert Pierre Coulange die zwei Seiten der Größe Gottes, der in seinem Glanz und seiner Herrlichkeit im Himmel thront und sich gleichzeitig auf die Stufe der Menschen stellt und sich der Ärmsten annimmt. Die entgegengesetzten Attribute verdichten sich zu einem göttlichen Merkmal: Gerade, weil Gott so groß und herrlich ist, kann er sich auf den tiefsten Grund und an die äußersten Ränder der menschlichen Gesellschaft begeben. Der Autor betrachtet das Thema des Hinabsehens und des Aufrichtens in weiteren biblischen Passagen und endet mit einer Analyse der Beziehung zwischen Gott und den Armen aus der Perspektive der Relation zwischen Schöpfer und Geschöpf.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,6 x 2cm, Gewicht: 0,588 kg
Kundenbewertungen für "Dieu, ami des pauvres"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Orbis Biblicus et Orientalis Zur gesamten Reihe