Altorientalistik

Als wichtige Publikationsorgane im Bereich des Alten Orients bei V&R sind v.a. die Zeitschrift »Die Welt des Orients« (WdO) und die Reihe »Orbis Biblicus et Orientalis« (OBO) zu nennen. Letztere steht in Zusammenarbeit mit Academic Press Fribourg, Schweiz. Viele Einzelbände in englischer, französischer und deutscher Sprache bieten darüber hinaus eine große Auswahl an Spezialthemen.

Als wichtige Publikationsorgane im Bereich des Alten Orients bei V&R sind v.a. die Zeitschrift »Die Welt des Orients« (WdO) und die Reihe »Orbis Biblicus et Orientalis« (OBO) zu nennen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Altorientalistik

Als wichtige Publikationsorgane im Bereich des Alten Orients bei V&R sind v.a. die Zeitschrift »Die Welt des Orients« (WdO) und die Reihe »Orbis Biblicus et Orientalis« (OBO) zu nennen. Letztere steht in Zusammenarbeit mit Academic Press Fribourg, Schweiz. Viele Einzelbände in englischer, französischer und deutscher Sprache bieten darüber hinaus eine große Auswahl an Spezialthemen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
“Written for Our Discipline and Use”
“Written for Our Discipline and Use”
Patristic and rabbinic biblical interpretations are significant contributions to the identity construction of late antique Christian and Jewish groups. The contributions in this conference volume illuminate the reception of biblical...
120,00 €
Magic in the Ancient Eastern Mediterranean
Magic in the Ancient Eastern Mediterranean
Magic in the Ancient Eastern Mediterranean: Cognitive, Historical, and Material Perspectives brings together articles with the shared conviction that the category of magic remains useful in religious studies and provides new insights to...
150,00 €
978-3-8252-4988-5.jpg
Lernkarten Bibelkunde
»Was man verstanden hat, kann man auf einer Postkarte zusammenfassen.« Dieser Satz ist dem Autor zum Grundprinzip seiner bibelkundlichen Arbeit geworden: Ein Thema auf einer Karte, Detailreduktion zugunsten der Herausarbeitung der...
30,99 €
978-3-525-59369-1.jpg
Allgegenwärtiger Konflikt im Matthäusevangelium
The Evangelist Matthew tells a story of conflict. In his shaping of the narrative, the circumstances of his own time play an important role. The Christian congregation of his time lived in conflict with their Jewish neighbours. After the...
120,00 €
978-3-525-53467-0.jpg
Joseph und Aseneth
Die Rahmenhandlung von Joseph und Aseneth gibt Genesis vor. Doch nicht Joseph, sondern Aseneth steht im Zentrum der Novelle. Zu Beginn ist sie die verwöhnte Tochter eines der mächtigsten Männer in Ägypten, zwar schön und reich, aber...
10,00 €
978-3-525-59368-4.jpg
Der umstrittene Jesus und seine Apologie – Die...
The disputes in the Gospel of Mark are short scenes of conflict where Jesus is always the attacked one. Though he can prove his innocence and wisdom, his opponents continue to persecute him, and achieve his crucifixion.As Jesus’...
110,00 €
978-3-525-59371-4.jpg
Kynismus und Christentum in der Antike
Mit seiner Kritik an der Zivilisation, seiner Infragestellung von sozialen Hierarchien, seiner Verachtung von Reichtümern und seiner radikalen Askese bot der Kynismus dem frühen Christentum der ersten Jahrhunderte diverse...
110,00 €
978-3-525-59370-7.jpg
Ein „unerträgliches philologisches Possenspiel“?
Die Art und Weise, wie Paulus mit der Schrift umgeht, ist vielen Exegeten eher peinlich, weil sie von heutigen Standards der Textinterpretation weit entfernt ist. Ganz besonders gilt dies für jene Stellen, an denen sich Paulus einer...
110,00 €
978-3-525-59372-1.jpg
Die Metapher des Lamms in der Johannesapokalypse
Die sozialwissenschaftliche Hermeneutik der Lammmetapher der Apk braucht neue (u.a. soziolinguistische, sozialgeschichtliche und soziorhetorische) Fragestellungen, um die in der Lamm-Metaphorik enthaltene theologische Intention, ihren...
85,00 €
978-3-525-54045-9.jpg
BACCHIUS IUDAEUS
James M. Scott examines a denarius minted in Rome in 55 bce which is visually fascinating but conceptually enigmatic. On its obverse, around the head of a female figure with turreted crown, appears the name A. Plautius, who held the...
65,00 €
978-3-525-59367-7.jpg
Teufel, Tod und Trauer
Florian Theobald discusses the understanding of the devil in the gospel of John and deals firstly with the representation of the devil in the early Judaic and Christian periods. In the first part (“The history of the representation of...
100,00 €
978-3-525-54029-9.jpg
Jerusalem und der eine Gott
Wenige berühmte Städte waren im Lauf ihrer Geschichte so umstritten wie Jerusalem. Selten wurde die Stadt von Herrschern aus ihren Reihen regiert. Lang ist die Liste der fremden Mächte, die über sie geherrscht haben, schon in biblischer...
ab 23,00 €
1 von 9