Theologie und Religion

Die wissenschaftliche Theologie ist ein Kern unseres Programms seit 1735. Vandenhoeck & Ruprecht begleitet die Entwicklungen der theologischen Forschung und prägt sie durch die Veröffentlichung maßgeblicher Kommentare, Studien und Zeitschriften in Teilen mit. Wir publizieren in den relevanten Bereichen der Religionswissenschaften, Judaistik und Islamwissenschaften genauso wie in der Altorientalistik und traditionell in der christlichen Theologie mit all ihren Teildisziplinen.

Die wissenschaftliche Theologie ist ein Kern unseres Programms seit 1735. Vandenhoeck & Ruprecht begleitet die Entwicklungen der theologischen Forschung und prägt sie durch die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Theologie und Religion

Die wissenschaftliche Theologie ist ein Kern unseres Programms seit 1735. Vandenhoeck & Ruprecht begleitet die Entwicklungen der theologischen Forschung und prägt sie durch die Veröffentlichung maßgeblicher Kommentare, Studien und Zeitschriften in Teilen mit. Wir publizieren in den relevanten Bereichen der Religionswissenschaften, Judaistik und Islamwissenschaften genauso wie in der Altorientalistik und traditionell in der christlichen Theologie mit all ihren Teildisziplinen.

Filter schließen
  •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Reformatio et memoria
Reformatio et memoria
Die Erinnerung an die Reformation war für die protestantischen Konfessionen in der Frühen Neuzeit identitätsstiftend. Die Memoria war gleichsam der Erinnerungsbogen, der die lutherische, aber auch die reformierte Konfession mit ihren...
ab 120,00 €
 Open Access
NEU
Topographie des Reiches Gottes
Topographie des Reiches Gottes
In der „Sammlung auserlesener Materien zum Bau des Reiches Gottes“ und ihren Fortsetzungsserien, eine der erfolgreichsten pietistischen Zeitschriften des 18. Jahrhunderts, wurden Nachrichten aus aller Welt publiziert, die allesamt die...
NEU
An ‘Open-Ended Distinctiveness’
An ‘Open-Ended Distinctiveness’
Insofar as the twentieth century has often been referred to as ‘the ecumenical century’, the twenty-first seems poised to become known as ‘the century of World Christianity’. Into this situation, the present study seeks to show the...
ab 99,99 €
NEU
Reden als Ritualkunst
Reden als Ritualkunst
Stetig wächst die Nachfrage nach freien, nicht religiös gebundenen und individuell gestalteten Trauerfeiern und Trauungen. Freie Hochzeits- und Trauerredner*innen designen diese Übergangsrituale in einer Welt, in der jede*r für die...
ab 23,99 €
NEU
The Heart of Dogmatics
The Heart of Dogmatics
The christocentric character of Herman Bavinck's thought has long been acknowledged, but an analysis of Bavinck's christocentrism has not been forthcoming. The Heart of Dogmatics redresses this situation, offering a comprehensive study...
ab 110,00 €
NEU
Remembering the Unexperienced
Remembering the Unexperienced
This book argues that a helpful framework within which to interpret the paraenesis of Deuteronomy 4:1–40 can be constructed through interaction with the cultural memory interests of German Egyptologist Jan Assmann and the canonical...
ab 37,99 €
NEU
Bestatten
Bestatten
Mit dem Wandel der Bestattungskultur verändert sich auch die kirchliche Bestattungspraxis. Das Buch informiert über neuere praktisch-theologische Ansätze und deren Erkenntnisgewinn für die Praxis. Es beschreibt das spannungsreiche...
ab 14,99 €
NEU
Taufen
Taufen
Taufpraxis befindet sich im Umbruch. Viele Jahrhunderte von der Obrigkeit erzwungen, verliert sie heute zunehmend ihre soziale Absicherung. Taufe wird von einem selbstverständlichen Vollzug zu einer Option. Aus dieser Situation heraus...
ab 14,99 €
NEU
In alle Ewigkeit verdammt?
In alle Ewigkeit verdammt?
Der Altenberger Ökumenische Gesprächskreis setzt sich in einer Stellungnahme dafür ein, dass der »Ketzer« Martin Luther in der katholischen Kirche offiziell als der »Zeuge Jesu Christi« anerkannt wird und der Papst in der evangelischen...
ab 14,99 €
NEU
A Great and Remarkable Analogy
A Great and Remarkable Analogy
Edwards proposed that natural types in all of creation served as a communication or language of God, pointing to the antitypes of divine truths. These types are shown to exist all the way down to the cellular and molecular levels of...
ab 79,99 €
NEU
„Terrorbrecher Christus“ und IM „Bruder“
„Terrorbrecher Christus“ und IM „Bruder“
Mit dem Schlesischen Bischof Hans-Joachim Fränkel rückt eine kirchenleitende Persönlichkeit in den Blick, die nur auf den ersten Blick in die zweite Reihe der kirchlichen Amtsträger der DDR-Kirchengeschichte gehörte. Besondere Beachtung...
ab 79,99 €
NEU
Modelle als Wege des Theologisierens
Modelle als Wege des Theologisierens
Offene Gespräche über religiöse Fragen zu führen ist eine wichtige Aufgabe für den Religionsunterricht. Doch viele Religionslehrkräfte fühlen sich unbehaglich, wenn vonseiten der Schüler/innen Beiträge kommen, die sie nicht recht...
ab 23,99 €
2 von 3