Theologie und Religion

Die wissenschaftliche Theologie ist ein Kern unseres Programms seit 1735. Vandenhoeck & Ruprecht begleitet die Entwicklungen der theologischen Forschung und prägt sie durch die Veröffentlichung maßgeblicher Kommentare, Studien und Zeitschriften in Teilen mit. Wir publizieren in den relevanten Bereichen der Religionswissenschaften, Judaistik und Islamwissenschaften genauso wie in der Altorientalistik und traditionell in der christlichen Theologie mit all ihren Teildisziplinen.

Die wissenschaftliche Theologie ist ein Kern unseres Programms seit 1735. Vandenhoeck & Ruprecht begleitet die Entwicklungen der theologischen Forschung und prägt sie durch die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Theologie und Religion

Die wissenschaftliche Theologie ist ein Kern unseres Programms seit 1735. Vandenhoeck & Ruprecht begleitet die Entwicklungen der theologischen Forschung und prägt sie durch die Veröffentlichung maßgeblicher Kommentare, Studien und Zeitschriften in Teilen mit. Wir publizieren in den relevanten Bereichen der Religionswissenschaften, Judaistik und Islamwissenschaften genauso wie in der Altorientalistik und traditionell in der christlichen Theologie mit all ihren Teildisziplinen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 342
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Berge als Widersacher
Berge als Widersacher
In der jüdischen Apokalyptik lässt sich ein zwar seltenes, aber klares Motiv verfolgen: der Berg bzw. die Berge als zu bezwingende Widersacher. Ein solches Motiv lässt sich schon in den altorientalischen Quellen beobachten, denen zufolge...
ca. 120,00 €
Johann Bader
Johann Bader
Die Kombination aus biographischer Studie und der vom Landauer Reformator Johann Bader ausgehenden Analyse des reformatorischen Netzwerks am Oberrhein zeigt die Entwicklung evangelischer Theologie in der Frühen Neuzeit. Ausgehend von dem...
ca. 80,00 €
978-3-525-57321-1.jpg
Education, Religion, and Literary Culture in...
This book contextualizes Claudian’s handling of the Proserpina myth and the underworld in the history of literature and religion while showing intersections with and differences between the literary and religious uses of the underworld...
ca. 100,00 €
Die Reformation 1517
Die Reformation 1517
Die Feierlichkeiten anno 2017 haben anschaulich gezeigt, in welchem Grad die Reformation immer noch an die Person Martin Luthers geknüpft wird. Gefeiert wurde der Reformator als der ultimative deutsche Held, der – der Legende nach – mit...
ca. 100,00 €
Renaissance und Bibelhumanismus
Renaissance und Bibelhumanismus
Dieses Buch versammelt Vorträge, die auf der 10. Internationalen Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus mit dem Thema »Renaissance-Humanismus. Bibel und Reformbewegungen des 15. und 16. Jahrhunderts und ihre...
ca. 90,00 €
World Youth Day
World Youth Day
Can digital games help us understand real life religion? With World Youth Day: Religious Interaction at a Catholic Festival , Skjoldli suggests that they can. The change is particularly visible from Skjoldli’s new theoretical framework...
ca. 140,00 €
Crimen Obicere
Crimen Obicere
We all know that Augustine was a teacher of rhetoric before he became a highly influential Church leader. We know that he never stopped using rhetoric as a bishop. What we do not always know is what we mean by Augustine’s rhetoric. Is it...
ca. 75,00 €
Reformed Evangelicalism and the Search for a Usable Past
Reformed Evangelicalism and the Search for a...
The question of how theology shapes a Christian historian’s reading of the past has been debated thoroughly in various academic periodicals. Should historians recognise the role of providence in their accounts of past events? Should they...
ca. 110,00 €
1 von 342