Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Giesecke & Devrient

Giesecke & Devrient

Banknotendruck 1955-2002. Banknote Printing 1955-2002. Anhang - Appendix: VEB Wertpapierdruckerei der DDR (WPD) 1951-1990

79,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
392 Seiten, 682 farb. Abb. Mit einem Faksimileheft.
ISBN: 978-3-412-22258-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2014
Das Unternehmen Giesecke & Devrient wurde 1852 in Leipzig gegründet. Heute ist es einer der... mehr
Giesecke & Devrient
Das Unternehmen Giesecke & Devrient wurde 1852 in Leipzig gegründet. Heute ist es einer der weltweiten Markt- und Technologieführer bei der Herstellung und Bearbeitung von Banknoten und Banknotenpapieren. Neben einem Teil der deutschen Euro-Banknoten werden hier auch die Geldscheine zahlreicher anderer Länder gedruckt. Das vorliegende Buch erzählt die Geschichte des Banknotendrucks bei G&D nach 1948 und zeigt, wie eng die Geschichte des Unternehmens mit dem Druck von Banknoten verknüpft ist. In einem separaten Teil wird die Geschichte des VEB Wertpapierdruckerei der DDR (WPD) zwischen 1948 und 1991 vorgestellt, der aus dem alten Stammhaus von G&D entstand und sowohl die DDR wie auch andere Länder des damaligen Ostblocks mit Geldscheinen versorgte. Die Geschichte des Unternehmens im geteilten und vereinten Deutschland bildet damit ein faszinierendes Kapitel deutsch-deutscher Wirtschaftsgeschichte. Der durchgängig zweisprachige Band ist opulent ausgestattet und mit zahlreichen Abbildungen der Banknoten von G&D und WPD illustriert. Ihn ergänzt als Beigabe ein Faksimiledruck aus historischen Banknoten-Musterbüchern.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 22 x 30,6 x 3,8cm
Kundenbewertungen für "Giesecke & Devrient"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Ludwig Devrient
    • Ludwig Devrient, geboren 1935 in Leipzig, stammt in direkter Linie von den Gründerfamilien von Giesecke & Devrient ab. Er absolvierte eine Lehre als Buchdrucker, trat 1957 als Mitarbeiter bei Giesecke & Devrient ein und durchlief dort zunächst eine fundierte Ausbildung in dem Spezialarbeitsgebiet des Wertpapierdrucks. 1973 wurde er Mitglied der Geschäftsführung und leitete bis zu seinem Ausscheiden 1992 den gesamten technischen Geschäftsbereich mit den Schwerpunkten Banknotendruck,...
      mehr...
    • Franziska Jungmann-Stadler
    • Dr. Franziska Jungmann-Stadler, geboren 1938, studierte Germanistik, Geschichte und Wirtschaftsgeschichte in München, 1965 erfolgte die Promotion. Ab 1966 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bayerischen Staatsbibliothek, 1970 ging sie in eine Familienpause. 1978 bis 1982 war sie an der Kommission für Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, seit 1982 ist sie freiberuflich tätig. Von 1982 bis 2003 war sie mit der Betreuung des Historischen Archivs der...
      mehr...
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
  • Jan Gerber  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.),
  • Anna Pollmann  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-52227-8.jpg
Die neue Mitte?
  • Johannes Schütz  (Hg.),
  • Raj Kollmorgen  (Hg.),
  • Steven Schäller  (Hg.)
55,00 €
Das Buch Hiob
Das Buch Hiob
  • Markus Witte
120,00 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
45,00 €
Szenen der Wiener Moderne
25,00 €
978-3-525-70289-5.jpg
Ovid, ars amatoria
  • Beate Bossmanns
12,00 €
Buchpaket Psychotherapeutische Dialoge
Buchpaket Psychotherapeutische Dialoge
  • Rosemarie Piontek,
  • Björn Süfke,
  • Ilka Quindeau,
  • Gerhard Roth,
  • Andreas Heinz,
  • Hans Lieb,
  • Tom Levold,
  • Gerhard Dieter Ruf,
  • Thomas Bock,
  • Ann-Marlene Henning,
  • Ulrich Clement,
  • Rainer Sachse,
  • Eva Neumann,
  • Ulrike Willutzki,
  • Bernhard Strauß,
  • Michael Utsch,
  • Georg Milzner,
  • Brigitte Schigl,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Wolfgang Schmidbauer,
  • Uwe Britten,
  • Hans Lieb,
  • Ulrike Willutzki
150,00 €
978-3-525-36760-5.jpg
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
80,00 €
978-3-412-51551-5.jpg
Franz Kafka im interkulturellen Kontext
  • Steffen Höhne,
  • Manfred Weinberg
60,00 €
978-3-412-51144-9.jpg
Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
  • Dekanat der Universitätsmedizin Rostock
70,00 €
Das Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach 1775-1783
60,00 €
978-3-412-50831-9.jpg
30,00 €
Erzherzog Albrecht VI. von Österreich (1418–1463)
Erzherzog Albrecht VI. von Österreich (1418–1463)
  • Konstantin Moritz Ambrosius Langmaier
89,00 €
978-3-205-77606-2.jpg
Gottfried Semper und Wien
  • Andreas Nierhaus  (Hg.),
  • Rainald Franz  (Hg.)
35,00 €
978-3-8471-0383-7.jpg
Gotthold Ephraim Lessings ›Emilia Galotti‹ im...
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • Birka Siwczyk  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0372-1.jpg
NS-Militärjustiz im Zweiten Weltkrieg
  • Claudia Bade  (Hg.),
  • Lars Skowronski  (Hg.),
  • Michael Viebig  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-40296-2.jpg
Fallbuch Spiritualität in Psychotherapie und...
  • Eckhard Frick  (Hg.),
  • Isgard Ohls  (Hg.),
  • Gabriele Stotz-Ingenlath  (Hg.),
  • Michael Utsch  (Hg.)
20,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Sprachforschung
44,00 € 88,00 € *
Die Präsenz der Antike im Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit
Die Präsenz der Antike im Übergang vom...
  • Ludger Grenzmann  (Hg.),
  • Klaus Grubmüller  (Hg.),
  • Fidel Rädle  (Hg.),
  • Martin Staehelin  (Hg.)
175,00 €
978-3-647-90004-9.jpg
Thomas Morus, Utopia
  • Ursula Blank-Sangmeister
18,00 €
978-3-647-90010-0.jpg
Vokabeltrainer Hebräisch 6.0
  • Jörg-Michael Grassau
17,99 €
978-3-525-56963-4.jpg
Ich denke, also bin ich Ich?
  • Tobias Müller  (Hg.),
  • Thomas M. Schmidt  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-40454-6.jpg
Tiefenpsychologie trifft Systemtherapie
  • Joseph Rieforth,
  • Gabriele Graf
28,00 €
978-3-7887-2350-7.jpg
Schöpfungsglaube vor der Herausforderung des...
  • Bernd Janowski  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.),
  • Christoph Schwöbel  (Hg.)
35,00 €