Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20317-7.jpg

Warenumschlag am Frischen Haff

Eine Handelsstatistik der kleinen Seehäfen (1581–1712).

47,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
389 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20317-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2009
Zum Seehandel der Hafenstädte am Frischen Haff werden in diesem Buch umfangreiche statistische... mehr
Warenumschlag am Frischen Haff

Zum Seehandel der Hafenstädte am Frischen Haff werden in diesem Buch umfangreiche statistische Daten präsentiert. Quellengrundlage sind die Zollbücher von Königsberg und Pillau für die Jahre 1581 bis 1712. Sie enthalten detaillierte Angaben zu Art und Umfang des Warenumschlags der Häfen von Königsberg, Braunsberg, Pillau und weiterer kleiner Städte am Haff. Exportiert wurden nach Holland, England, Skandinavien sowie zu den deutschen Ostseehäfen vor allem Produkte der Agrar- und Waldwirtschaft sowie der Tierverarbeitung (Leder, Pelze etc.); importiert wurden unter anderem Tuche, Wolle, Kolonialwaren, Gewürze, Wein und Fisch sowie Bodenschätze und Baustoffe. Für die Wirtschaftsgeschichte des Ostseeraums sind die ermittelten Daten von großer Bedeutung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Warenumschlag am Frischen Haff"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andrzej Groth
    • Andrzej Groth ist Professor an der Akademia Pomorska in Stolp (Polen) und spezialisiert auf die Geschichte des Seehandels im Ostseeraum.
      mehr...
Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz Zur gesamten Reihe