Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783737015516.jpg
   

Kindliche Resilienz in Unternehmerfamilien

Eine empirische und sozialisationstheoretische Verortung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
224 Seiten, mit 4 Abbildungen, Onlinequelle (E-Library)
ISBN: 978-3-7370-1551-6
V&R unipress, 1. Auflage 2023
Jedes Familiensystem hat im Sozialisationsprozess einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung... mehr
Kindliche Resilienz in Unternehmerfamilien

Jedes Familiensystem hat im Sozialisationsprozess einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. In Unternehmerfamilien liegen durch die enge Kopplung von Familie und Unternehmen gesonderte Sozialisationsbedingungen vor. Im Laufe dieser individuellen Sozialisation findet die kindliche Resilienzentwicklung statt, sie ist entscheidend für den Umgang mit Krisen, Herausforderungen und Stresssituationen. Folglich wird diese Resilienzentwicklung bei Kindern und Jugendlichen aus Unternehmerfamilien ebenfalls durch die Ko-Existenz von Familie und Unternehmen beeinflusst. Um eine resilienzfördernde Sozialisation gestalten zu können, müssen Eltern aus diesen Familiensystemen über systemspezifische Schutz- und Risikofaktoren und den Umgang mit diesen aufgeklärt werden.

Every family system has a significant influence on the development of children and adolescents during the socialization process. In business families, there are specific socialization conditions due to the close coupling of family and company. In the course of this individual socialization process, the child's resilience development takes place. Resilience is crucial for dealing with crises, challenges and stressful situations. Consequently, this resilience development in children and adolescents from business families is also influenced by the co-existence of family and business. In order to be able to shape resilience-promoting socialization, parents from these family systems must be educated about system-specific protection and risk factors and how to handle them accordingly.

Kundenbewertungen für "Kindliche Resilienz in Unternehmerfamilien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Caroline Heil
    • Dr. Caroline Heil ist studierte Sozialpädagogin und promovierte 2022 an der Universität Witten/Herdecke. Dort ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Zusätzlich doziert sie an verschiedenen Fachhochschulen im Fachbereich Soziale Arbeit.
      mehr...
Wittener Schriften zu Familienunternehmen Zur gesamten Reihe