Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Technik Welt Kultur

Technik Welt Kultur

Technische Zivilisation und kulturelle Identitäten im Zeitalter der Globalisierung

24,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
286 Seiten, schw.-w. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-412-11203-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2003
Unsere Welt ist durch eine Vielfalt kultureller Kontexte geprägt, deren Verschiedenartigkeit den... mehr
Technik Welt Kultur

Unsere Welt ist durch eine Vielfalt kultureller Kontexte geprägt, deren Verschiedenartigkeit den zivilisatorischen Reichtum der Menschheit ausmacht. Technik als Weltzivilisation verhält sich in diesem Umfeld nicht neutral, sondern führt sowohl Modernisierungseffekte wie Kulturtransfers herbei. Der Export von westlicher Technik, von Ausbildungssystemen, Populärkultur, Verhaltensmustern und Konsumgewohnheiten stellt für nicht-westliche Kulturen ein verschärftes Identitätsproblem dar. Zugleich erfordert die kulturelle Vielheit der Welt einen kontinuierlichen und selbstkritischen Dialog der Kulturen untereinander. Durch die Reichweite des internationalen Wissens- und Güteraustausches hat diese Aufgabe einen globalen Stellenwert gewonnen. Unter den Gesichtspunkten unterschiedlicher nationaler Technik- und Lebenskulturen, sowie von Produktions- und Wissenskulturen widmen sich die Beiträger aus Wissenschaft und Wirtschaft den Kontexten, dem internationalen Einsatz und dem Transfer von Technik.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Technik Welt Kultur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Karl R. Kegler (Hg.)
    • Karl R. Kegler war bis Ende 2003 Geschäftsführer des Forums Technik und Gesellschaft an der RWTH Aachen. Zur Zeit arbeitet er im Historischen Institut der RWTH.
      mehr...