Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0374-5.jpg

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
309 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-0374-5
V&R Unipress, 1. Auflage 2014
Diese Studie zur Bedeutung von Mehrfach- und Intensivtätern im Bereich der politisch motivierten... mehr
Rechts motivierte Mehrfach- und Intensivtäter in Sachsen

Diese Studie zur Bedeutung von Mehrfach- und Intensivtätern im Bereich der politisch motivierten Kriminalität schließt eine Forschungslücke. Auf breiter Quellengrundlage (Polizeidaten, Untersuchungsakten, Szenemedien, Interviews) wird erstmals die Rolle von Mehrfach- und Intensivtätern bei der Gewaltdynamik mit fremdenfeindlichem und rechtsextremistischem Hintergrund im regionalen Kontext (Sachsen) analysiert. Die Studie schafft so eine solide Informationsbasis für eine gezielte Gewaltprävention und -repression.

 

This study on the importance of multiple offenders in the field of politically motivated violence closes a research gap. On a broad basis of sources (police data, court papers, extremist media, interviews), the role of multiple offenders in the dynamics of violence with a xenophobic and right-wing extremist background has been analyzed in a regional context (Saxony). By this means, the study creates a solid information ground for a targeted prevention and repression of violence.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23 x 2,1cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Rechts motivierte Mehrfach- und Intensivtäter in Sachsen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Berichte und Studien. Zur gesamten Reihe