Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-920-8.jpg

Migration und Integration – wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich

Jahrbuch 1/2011

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
330 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-89971-920-8
V&R Unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2012
Als klassische Querschnittsmaterie wird Migration in den unterschiedlichsten Disziplinen... mehr
Migration und Integration – wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich
Als klassische Querschnittsmaterie wird Migration in den unterschiedlichsten Disziplinen erforscht. An interdisziplinärem Austausch mangelt es jedoch. Das Jahrbuch für Migrations- und Integrationsforschung will hier Abhilfe schaffen, indem es regelmäßig die Forschungsfragen und Ergebnisse der österreichischen Migrations- und Integrationsforschung dokumentiert. Die Beiträge im ersten nun vorliegenden Band behandeln neben klassischen Themen wie Asyl, Staatsbürgerschaft und Diskriminierung auch neuere Aspekte wie den europäischen Pflegearbeitsmarkt, die Aufenthaltsehe oder die Bedeutung von Migration für Medien und Kunst. Dabei wird neueren theoretischen und methodologischen Ansätzen genauso Raum gegeben wie der Frage, wie sich die Forschungserkenntnisse in die Praxis einbringen lassen. Das Jahrbuch richtet sich insbesondere an die deutschsprachige Forschungsgemeinschaft, darüber hinaus aber auch an ein breiteres Publikum, das an neuen Zugängen zu migrationsbezogenen Fragen interessiert ist.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 2,5cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Migration und Integration – wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Julia Dahlvik (Hg.)
    • Dr. Julia Dahlvik ist Soziologin mit Fokus auf Migration und Asyl, Organisations-, Rechts- und Verwaltungssoziologie. Derzeit ist sie an der FH Campus Wien im Studiengang Public Management tätig.
      mehr...
    • Wiebke Sievers (Hg.)
    • Dr. Wiebke Sievers ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Sie ist Leiterin des WWTF-Projekts »Literature on the Move«, das sich mit Migration und Literatur in Österreich beschäftigt.
      mehr...
Migrations- und Integrationsforschung. Zur gesamten Reihe
Kriminalstatistiken als Erzählung über soziale Teilhabe von MigrantInnen
5,00 €
ArbeitsmigrantInnen aus den ostmitteleuropäischen EU-Ländern in Wien und Linz: Zwischen Gleichstellung und Integrationsbedarf
5,00 €
“From Destination to Integration” – First Experiences of Asylum Seekers from Afghanistan, Syria, and Iraq arriving in Austria
“From Destination to Integration” – First...
  • Josef Kohlbacher,
  • Gabriele Rasuly-Paleczek
5,00 €
978-3-8471-0595-4.jpg
Migration und Integration – wissenschaftliche...
  • Jennifer Carvill Schellenbacher (Hg.),
  • Julia Dahlvik (Hg.),
  • Heinz Fassmann (Hg.),
  • Christoph Reinprecht (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0828-3.jpg
Migration und Integration – wissenschaftliche...
  • Jennifer Carvill Schellenbacher (Hg.),
  • Julia Dahlvik (Hg.),
  • Heinz Fassmann (Hg.),
  • Christoph Reinprecht (Hg.)
ab 37,99 €