Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0762-0.jpg

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
263 Seiten, mit 2 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0762-0
V&R Unipress, Bonn University Press
Currently, scholars and political leaders are facing various global challenges: failing states,... mehr
International Security in the 21st Century

Currently, scholars and political leaders are facing various global challenges: failing states, conflicts over distribution, terrorism and the refugee crisis represent only some of them. In this book, acclaimed experts from Germany and abroad offer a panorama of the international security threats of the 21st century. With a particular focus on the role of Germany, these experts present strategic approaches through which these challenges can be tackled in the most effective and sensible way, thus providing new impulses for the security policy debate in Germany.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,9cm, Gewicht: 0,507 kg
Kundenbewertungen für "International Security in the 21st Century"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • James D. Bindenagel (Hg.)
    • Prof. James Bindenagel ist Inhaber der Henry-Kissinger-Professur und Leiter des Center for International Security and Governance der Universität Bonn.
      mehr...
    • Matthias Herdegen (Hg.)
    • Prof. Dr. DDr. h. c. Matthias Herdegen ist Direktor des Center for International Security and Governance sowie Direktor des Instituts für Öffentliches Recht und des Instituts für Völkerrecht der Universität Bonn.
      mehr...
    • Karl Kaiser (Hg.)
    • Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Kaiser ist Vorsitzender des Direktoriums des Center for International Security and Governance der Universität Bonn und Senior Associate, Weatherhead Center for International Affairs Harvard University der Harvard University.
      mehr...
Contemporary Issues in International Security and Strategic Studies Zur gesamten Reihe
 Open Access
978-3-8471-0617-3.jpg
Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert
  • James D. Bindenagel  (Hg.),
  • Matthias Herdegen  (Hg.),
  • Karl Kaiser  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
 Open Access
NEU
978-3-8471-1060-6.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-1051-4.jpg
Germany: From Peace to Power
  • James D. Bindenagel
ca. 35,00 €
 Open Access
978-3-8471-0977-8.jpg
Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus...
  • Mareike König  (Hg.),
  • Oliver Schulz  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
978-3-8471-0953-2.jpg
Digital Humanities in der internationalen...
  • Maret Nieländer  (Hg.),
  • Ernesto William De Luca  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0916-7.jpeg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter-Pfeiffer  (Hg.),
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Christiane Druml  (Hg.),
  • Paul Weindling  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-79497-4.jpg
Anna Freud
  • Brigitte Spreitzer
 Open Access
 Open Access
978-3-205-20292-9.jpg
Das schwarze Wien
  • Andreas Suttner
 Open Access
978-3-8471-0745-3.jpg
Lesen X.0
  • Sebastian Böck  (Hg.),
  • Julian Ingelmann  (Hg.),
  • Kai Matuszkiewicz  (Hg.),
  • Friederike Schruhl  (Hg.)
 Open Access
978-3-525-30088-6.jpg
Media and Minorities
  • Georg Ruhrmann  (Hg.),
  • Yasemin Shooman  (Hg.),
  • Peter Widmann  (Hg.)
 Open Access