Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0476-6.jpg

Private Equity und mittelständische Familienunternehmen

Sichtweise, Akzeptanz und Erfahrungen mittelständischer Familienunternehmen – Eine empirische Untersuchung

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
291 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-8471-0476-6
V&R unipress, 1. Auflage 2015
In his doctoral thesis the author examines the perception, acceptance and experiences of and with... mehr
Private Equity und mittelständische Familienunternehmen
In his doctoral thesis the author examines the perception, acceptance and experiences of and with private equity among middle-sized family businesses, thereby differentiating between businesses with and without private equity. Altogether he carried out 40 interviews with present and former family businesses or with their owners. The study highlights the high degree of rejection and low level of acceptance of private equity among middle-sized family businesses. Where the interviewees have personal experience with private equity, however, their appraisals and points of view tend to be more positive, whereby minority shareholding and total sales and especially between the different types of private equity companies must be differentiated.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0,54 kg
Kundenbewertungen für "Private Equity und mittelständische Familienunternehmen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas B. Sabel
    • Dr. Thomas Sabel promovierte berufsbegleitend am Lehrstuhl für Familienunternehmen der Universität Witten/ Herdecke und ist aktuell für die HSBC Gruppe als Leiter des deutschen Firmenkundengeschäfts in Shanghai tätig.
      mehr...