Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0663-0.jpg

Wissenschaft als Beruf und Berufung

Festschrift für Horst Albach

39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
209 Seiten, mit 23 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-8470-0663-3
V&R Unipress, Bonn University Press, 1. Auflage 2016
Was bedeutet es heute, Wissenschaft als Beruf zu wählen? Das fragen die Autoren des Bandes fast... mehr
Wissenschaft als Beruf und Berufung
Was bedeutet es heute, Wissenschaft als Beruf zu wählen? Das fragen die Autoren des Bandes fast 100 Jahre nach der Veröffentlichung von Max Webers Vortrag »Wissenschaft als Beruf«. Sie analysieren die Zukunftsfähigkeit des deutschen Universitätssystems, thematisieren den Unterschied zwischen Beruf und Berufung, untersuchen Freundschaft und Vertrauen als Grundlage aller wissenschaftlichen Kooperationen und gehen der Bedeutung von Gleichstellung im Wissenschaftsbetrieb nach. Auch das Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und beruflicher Praxis wird beleuchtet. Die Beiträge bieten nicht zuletzt intelligente Denkanstöße und scharfe Analysen der heutigen Universitätslandschaft.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wissenschaft als Beruf und Berufung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Kai-Ingo Voigt (Hg.)
    • Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt ist Inhaber des Lehrstuhls für Industrielles Management an der Universität Erlangen-Nürnberg.
      mehr...
    • Ulrike Settnik (Hg.)
    • Prof. Dr. Ulrike Settnik lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen, an der Fachhochschule Bielefeld.
      mehr...
    • Stefan Kayser (Hg.)
    • Dr. Stefan Kayser ist Honorarprofessor für International Business an der EBS-Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel. Darüber hinaus ist er Managing Director der EBS Executive Education GmbH.
      mehr...